Forum

Zollgarantieversicherung

27.11.2014 09:53:43

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mein Mandant ist Fotograf und Kameramann und fährt für eine Produktion mit seinem eigenen Equipment im Wert von 50.000 € nach Ägypten. Der Zoll besteht darauf, dass er unterschreibt, dass er, wenn er bei Verlassen des Landes das Equipment nicht wieder mitnimmt er 50.000 € bezahlen soll. Die Werte müssen jetzt nicht genau stimmen aber vom Prinzip her ist das so richtig. Die Ägypter haben Angst, dass er sein Equipment in Ägypten verkauft. Mein Mandant hat jedoch Angst, dass man ihm das Equipment geklaut und dagegen möchte er sich versichern und zwar so, dass er von dem Geld der Versicherung dann die Zollstrafe bezahlen kann. Eine Elektronikversicherung, die neue Geräte bezahlt, existiert natürlich. Eberhard & Partner konnte mir nicht weiterhelfen. Hat von ihnen jemand eine Idee?

Schöne Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de