Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

die 10 wichtigsten Maklerwünsche

20.07.2005 15:18:41

Sehr geehrter Herr [Name ausgeblendet], hallo Liste, hallo Kollegen,

die Umfrage ist gut. Zeigt sie uns doch allen beteiligten wie den so die
Gewichtung der Kollegen sind.

Mein erst- und vorrangigster Wunsch ist an sich schon fast die Lösung
fast aller Probleme. Nämlich Ein Maklervertrags- und Geschäftsverhalten
der Versicherer, die der Bedeutung des Wortes „Geschäftspartner“ gerecht
wird. Leider ist das in den seltensten Fällen befriedigend erreicht.
Jeder Versicherer sollte dem Versicherungsmakler den Status „Sachwalter
des Kunden“ in seine Courtagezusagen garantieren. Mit allen Pflichten
aber auch mit allen Rechten daraus. Mit den Rrechten des Maklers habert
es aber meistens saumäßig. Das Motiv der Versicherer ist uns sicherlich
allen. Aber dann sollten sie auch den Mut haben die Aussagen:
“Maklerfreundlich oder Maklerversicherer“ wegzulassen.

Für mich ist als zweitwichtigster Wunsch festzuhalten: nämlich das der
Versicherer eine nachvollziehbare Courtageabrechnung vorzulegen. Selbst
einzelne „Maklerbetreuer“ (= angestellter des Versicherers) sind nicht
in der Lage dazu und werden auch manchmal ganz konkret von dessen
Arbeitgeber nicht dazu unterstützt hier Aufklärung zu betreiben. Für
mich das Fazit: Viele Versicherer und Maklerbetreuer wollen nur das
Beste von mir. ANTRÄGE

Drittens wünschte ich mir ebenfalls verbindliche Werbeaussagen jeder
Art. Einschlüsse aber auch Ausschlüsse. Fakt ist, dass selbst Prospekte
der Versicherer mehr versprechen als drin ist. Also lassen manche
Versicherer (eigentlich „Freunde der Makler“) teilweise grobfahrlässig
den Freund ins Messer laufen. (EU Vermittlerrichtlinien –
Beraterhaftung.)

Im Detail hätte ich noch mehrere Punkte. Wären aber die ersten drei
abgearbeitet, wäre weit mehr als 50% von den möglichen Maximalwünsche
erfüllt.

An Sie Herr [Name ausgeblendet]. Was machen Sie mit dieser Umfrage konkret? Wie wird
sie verwertet? Wo ist der mögliche Ertrag dieser Umfrage für uns?
Vielleicht können Sie dazu mal Stellung nehmen. Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de