Forum

erfolgsunabhängige RfB in der PKV

04.12.2006 15:26:10

Sehr geehrte Listenteilnehmer/innen,

eine Frage an die KV-Profis:

Die Kalkulationsverordnung sieht mit §8 einen Zuschlag für die erfolgsunabhängige RfB vor.

Die Unternehmen haben meines Wissens bei der Verteilung der erfolgsunabhängigen RfB Spielräume mit denen Sie durch Anhebung des Zuschlages die Preis-/Leistungsrelationen gegen das Äquivalenzprinzip umgehen können.

Meine Frage gibt es Regelungen für die Festlegung des Zuschlages für die unabhängige RfB?

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de