Forum

geeignete Praxisausfallversicherung für "ältere" Ärzte

06.11.2006 10:02:47

Guten Morgen Kollegen.

Die Anfrage ist mehr theoretischer als aktueller Natur, aber in der
Vergangenheit häufiger aufgetreten.

Es geht um die Praxisausfallsversicherung für Ärzte (Allgemein) und
Zahnärzte sowie KÖ, wenn der Inhaber oder einer der Inhaber über 55 Jahre
bzw. sogar über 60 Jahre alt ist.

Gibt es hier eine „geeignete“ Versicherung?

Geeignet meint hier das 1.) nicht die Leistung erheblich gekürzt ist 2.) nur
%uale Summen geleistet werden und 3.) die Prämie nicht ins exorbitante
steigt.

Vielen Dank.

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de