Forum

zwei kleine mathematische Fragen

16.01.2006 21:20:49

Hallo liebe Listenteilnehmer,

ich habe ein kleines mathematisches Problem und würde mich über den
fachkundigen Rat sehr freuen.

Es geht um Zinseszinsrechnung.

Monatliche Einzahlung, Zinssatz, Laufzeit = Endsumme (kann ich rechnen
:-))

Aufgabe a) Dann möchte ich gerne eine Formel haben für die Berechnung, das
sich die Rate der jährlichen Einzahlung jedes Jahr um 5% erhöht
(Dynamisierung) Das kann ich zwar mit Excel berechnen, hätte aber gerne eine
Formel dafür. Wer kann mir diese in Word aufschreiben und mailen?

Und das echte Problem habe ich mit folgender Aufgabe:

Aufgabe b) Ich möchte in 30 Jahren 1 Mio. Euro haben. Zinssatz 6%. Wie hoch
muß die anfängliche Rate sein, wenn sich diese jährlich um 5% erhöht und das
Endergebnis 1 Mio ist.

Das kann ich nicht einmal mehr mit Excel.

Wer hat eine Idee?

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de