Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

22.07.2015 - GDV "Nicht jeder Schaden ist plausibel"

Im Jahr 2014 wurden den Hausrat- und Wohngebäudeversicherern rund 410.000 Blitz- und Überspannungsschäden gemeldet. Dafür leisteten sie 340 Millionen Euro. Wenn Schäden an Fernsehern, Computern und anderen Elektrogeräten gemeldet werden, sind nicht immer Blitz- und Überspannung die Ursache. Lutz Erbe, von den VGH Versicherungen erklärt, warum manche Schadensmeldung nicht plausibel ist und was getan werden kann, um die Schäden zu verringern. Zum Artikel...

Verwandte Themen in den Medien impulse, AssCompact und versicherungspraxis24.de:

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de