Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

29.04.2015 - GDV “Nur offene Schnittstelle gewährleistet faire Wettbewerbsbedingungen”

Ab 31. März 2018 müssen alle neuen Pkw-Modelle europaweit mit einem automatischen Notrufsystem, dem sogenannten 112-eCall, ausgerüstet sein. Das EU-Parlament hat heute der Einführung des Notrufsystems für Autos - dem eCall - zugestimmt und damit die entsprechende Einigung mit Rat und Kommission bestätigt. Für den Verbraucher ist nun der nächste Schritt entscheidend: Die EU-Kommission ist jetzt beauftragt, die technische Schnittstelle für den Austausch von Kfz-Daten zu prüfen und ggf. zu regeln. Damit Autofahrer in Zukunft frei entscheiden können, ob und wem sie ihre Daten zur Verfügung stellen, ist eine so genannte offene und standardisierte Schnittstelle nötig, erklärt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin. Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "AssCompact"

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de