Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

13.10.2016 - Versicherungswirtschaft Heute “Rentenlücke” - Für jeden Dritten ein Fremdwort

Ein Irrglaube kann in die Altersarmut führen, hat die Postbank ermittelt. Jeder dritte Deutsche lehnt sich entspannt zurück und sieht seinem Ruhestand gelassen entgegen, obwohl die gesetzliche Standardrente netto nur etwa 48 Prozent des Durchschnittseinkommens, mit fallender Tendenz, abdeckt. Laut einer aktuellen TNS-Emnid-Umfrage glauben rund 31 Prozent der Befragten, dass die gesetzliche Rente für den Lebensabend ausreichen wird. Zum Artikel...

Verwandte Themen in den Medien Das Investment, cash-online, Guter Rat.de und Die Zeit:

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de