dvb-Pressespiegel

Werbung
07.08.2008 - dvb-Presseservice

Ökologisch und ökonomisch: LV 1871 setzt auf Nachhaltigkeit

München, 4. August 2008 – Soziale, ökologische und ethische Fragen werden für Anleger immer wichtiger. Die LV 1871 hat deshalb vier Fonds in ihre Fondspalette aufgenommen, die auf nachhaltiges Investment setzen und gleichzeitig attraktive Rendite erzielen.

Die Kunden der LV 1871 investieren dabei nicht nur in Unternehmen, die wirtschaftlich arbeiten und Gewinne erzielen. Sie berücksichtigen darüber hinaus soziale und ökologische Kriterien. „Nachhaltige Kapitalanlagen sind längst aus ihrem Schattendasein herausgetreten und befinden sich auf dem Vormarsch – entsprechend groß ist die Nachfrage bei den Geschäftspartnern“, sagt LV 1871 Vorstandsvorsitzender Karl Panzer.

 

Schwerpunkte setzen

Mit dem Pioneer Funds – Global Ecology und dem Cominvest Klima Aktien P stellt die LV 1871 zwei Fonds mit ökologischem Schwerpunkt zur Auswahl. Der Panda Vermögensmanagement DJE aus dem Haus Dr. Jens Ehrhardt befasst sich darüber hinaus auch mit sozialen Themen. Last but not least setzt der DWS Invest Responsibility LC auf Aktien von Gesellschaften, die sich durch nachhaltiges Wirtschaften auszeichnen.

 



Frau Julia Hauptmann
Pressereferentin
Tel.: 0 89 / 5 51 67 - 4 68
Fax: 0 89 / 5 51 67 - 84 68
E-Mail: presse@lv1871.de

Lebensversicherung von 1871 a. G.
Maximiliansplatz 5
80333 München
www.lv1871.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de