Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.02.2010
Werbung

Überdurchschnittliche Wertentwicklung: uniVersa-Strategiedepots holten bis zu einem Drittel mehr heraus

Die gemanagten Strategiedepots der fondsgebundenen Rentenprodukte der uniVersa erwirtschafteten im vergangenen Jahr bis zu einem Drittel mehr als der Marktdurchschnitt.

Wer bei der uniVersa Lebensversicherung a.G. eine fondsgebundene Rentenversicherung abgeschlossen und sich für ein gemanagtes Strategiedepot von der Feri Finance Group entschieden hat, konnte sich über einen überdurchschnittlichen Wertzuwachs im vergangenen Jahr freuen. Bei der sicheren Variante „Stabilität“ betrug die Wertentwicklung 10,4 Prozent, das Depot „Wachstum“ wuchs um 22,8 Prozent und das Depot „Chance“ konnte sogar um 32 Prozent zulegen. Im Vergleich zu den Benchmarks der verschiedenen Anlagemärkte erwirtschaftete die uniVersa damit bis zu einem Drittel mehr für ihre versicherten Mitglieder. Neben den Strategiedepots bietet die uniVersa zusätzlich verschiedene Garantie- und Wertsicherungsfonds sowie ein Fondspicking an, bei dem Kunden aus über 80 topbewerteten Fonds ihre Anlagefavoriten selbst bestimmen können.



Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Pressesprecher
Tel.: +49 0911 5307-1698
Fax: +49 0911 5307-1676
E-Mail: presse@universa.de

uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
http://www.universa.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de