Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.09.2007
Werbung

-!- TOPAKTUELL -!- Reform des Versicherungsvertragsgesetzes

Versicherungen müssen bis zum 01.01.2008 ihre Mitarbeiter fit machen. Lösungen von Cocoon Technologies helfen bei der Umsetzung Zeit und Kosten zu sparen

Die Versicherungswirtschaft wurde durch die Ankündigung, dass im Rahmen der VVG-Reform auch das in der Versicherungswirtschaft weit verbreitete Policenmodell abgeschafft werden soll, überrascht. § 7 VVG-E verpflichtet den Versicherer in Zukunft nämlich, alle Vertragsbestimmungen bereits vor Vertragserklärung des Versicherungsnehmers auszuhändigen.

Obwohl die von der Bundesregierung eingesetzte Expertenkommission sich für Beibehaltung des Policenmodells ausgesprochen hatte, will das Bundesministerium für Justiz jedoch – trotz der heftigen Kritik - an der Abschaffung des Policenmodells festhalten.

Dies bedeutet, dass der Versicherer zukünftig dem Versicherungskunden alle Verbraucherinformationen bereits bei Antragstellung zu erteilen hat.

Diese Regelung wird mit 1.1.2008 in Kraft treten. Ein Thema, das in der Versicherungswirtschaft für enorme Umschulungen und Umstellungen sorgen wird und in der kurzen Zeit schwer realisierbar ist.

Cocoon Technologies kann dabei helfen, diese Herausforderungen zeitgerecht zu bestehen. Die bestehende Branchenlösung für Blended Learning in der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche wird dabei in Zusammenarbeit mit Experten um die relevanten Schulungsinhalte erweitert.

Cocoon Technologies liefert als Mehrwert nicht nur den Nachweis, dass der Mitarbeiter die Schulung besucht hat, sondern kann den Mitarbeiter zertifizieren und damit nachweisen, dass er es verstanden hat. Denn es hilft der Versicherung nicht, dass der Mitarbeiter geschult ist, er aber in der Praxis dennoch Fehler begeht, weil genau das die Versicherung unmittelbar Geld kostet. Der Vorteil für den Mitarbeiter und damit die Versicherung ist, dass der Mitarbeiter sicher zum Kunden geht und ihn professionell aufklärt. Die Versicherung stellt damit sicher, dass der Mitarbeiter den Kunden professionell und gesetzeskonform aufklärt.

Mit der adaptierten Branchenlösung von Cocoon Techologies können beliebig große Gruppen nicht nur wie bisher die Prüfung zum/zur Versicherungsfachmann/-frau (IHK) ablegen, sondern auch die aktuelle VVG-Reform problemlos abwickeln. Unabhängig davon, ob der Kunde bereits ein Unternehmensportal aufgebaut oder noch keine eLearning-Plattform eingerichtet hat, stellt Cocoon Technologies dem Kunden in kürzester Zeit die Lösung zur Verfügung. Die Branchenlösung ist einfach in unternehmensinterne IT-Portale zu integrieren und sorgt für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Die Branchenlösung ist ab sofort erhältlich und wird auf der Messe „Zukunft Personal“ in Köln von 11.-12.9.2007 in Halle 2.2 Stand S.07 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Nähere Informationen sind bei Dirk Janssen, Dirk.Janssen@cocoontecs.com oder unter der Mobilnummer 0043-664-8515058 jederzeit erhältlich.



Robert Aubell
Tel.: +43 (1) 2535353-0
Fax: +43 (1) 2535353-253
E-Mail: marketing@cocoontecs.com

Cocoon Technologies Software AG
Am Tabor 2
1020 Wien
Österreich
http://www.cocoontecs.com/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de