Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.02.2010
Werbung

09.02.2010: Neuer Tarifrechner für die private Krankenversicherung

Der neue Tarifrechner des Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH) ist seit Februar dieses Jahres online. In wenigen Schritten berechnen Interessenten damit unter www.LKH.de die Beiträge für eine private Krankenversicherung bei der LKH.

Nicht zuletzt die Diskussion über Zusatzbeiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung wirft bei vielen freiwillig Versicherten die Frage nach einer Alternative auf – einer privaten Krankenvollversicherung. Wer prüfen möchte, was die Absicherung als Privatpatient bei der LKH kostet, nutzt den neuen Tarifrechner auf www.LKH.de. Dort gibt der Interessent notwendige personenbezogene Angaben wie Alter, Geschlecht sowie Berufsstatus ein und bestimmt seinen gewünschten Leistungsumfang. Nach einer Tarifübersicht gelangt er zu seinem individuellen Versicherungsvorschlag, der neben den voraussichtlichen Beiträgen auch den Arbeitgeberzuschuss, den steuerabzugsfähigen Betrag und die sofortige Beitragsrückerstattung für kostenbewusstes Verhalten ausweist. Sofern dieser Vorschlag Selbstbehalte enthält besteht die Möglichkeit, Alternativen anzufordern.

 

Neue Kompakt-Tarife in der Kalkulation

Der neue Tarifrechner greift in der Krankenvollversicherung auf das komplette Tarifwerk der LKH zu, das erst kürzlich ergänzt wurde. So kann der Anwender seinen Versicherungsumfang selbst bestimmen und variieren: Wünscht er eine erstklassige und umfangreiche Absicherung, wählt er den TOP-Schutz. Hochwertige Leistungen mit individuellen Schwerpunkten bietet der Privat-Schutz-Klassik. Beim Privat-Schutz, der im Dezember 2009 neu eingeführt wurde, sind die Leistungen ebenso hochwertig, jedoch hat die LKH für diesen Kompakt-Tarif Schwerpunkte vorgegeben. Für Verbraucher, die Versicherungsschutz zum günstigen Preis benötigen, ist der Grund-Schutz konzipiert.

 

Landeskrankenhilfe V.V.a.G.
Uelzener Straße 120
21335 Lüneburg
http://www.lkh.de/

Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH) in Kürze
Die Landeskrankenhilfe (LKH) wurde 1926 gegründet und ist eine private Krankenversicherung, die nicht konzerngebunden ist. In 2008 verzeichnete das Unternehmen 749,4 Mio. Euro gebuchte Brutto-beiträge. Für einen umfassenden privaten Krankenversicherungsschutz bietet die LKH ein bewährtes Tarifwerk mit unterschiedlichen Leistungspaketen. Günstige Beiträge, hohe Leistungs- und Beitrags-stabilität charakterisieren die LKH. Mit attraktiven Beitragsrückerstattungen belohnt sie zudem Scha-denfreiheit und kostenbewusstes Verhalten ihrer Kunden. Rund 450 Mitarbeiter im Innendienst des Unternehmens sowie rund 4.400 Vertriebspartner garantieren durch wirtschaftliches Handeln und erst-klassigen Service eine langfristige Kundenzufriedenheit.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de