Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.07.2007
Werbung

12,9 Prozent ab 1. Juli: BKK MOBIL OIL geht mit neuem Beitragssatz ins zweite Halbjahr

Nach dreieinhalb Jahren ohne Beitragssatzerhöhung passt die BKK MOBIL OIL zum 1. Juli 2007 ihren allgemeinen Beitragssatz um 0,3 Prozentpunkte auf 12,9 Prozent an. Sie bleibt damit eine der günstigsten Krankenkassen in Deutschland.

„Die Anhebung unseres Beitragssatzes zum 1. Juli 2007 liegt dabei immer noch weit unter der durchschnittlichen Beitragssatzsteigerung in der gesetzlichen Krankenversicherung zum Jahreswechsel 2006/2007“, so der Vorstandsvorsitzende Jan Bollhorn. Grund für die moderate Beitragsanpassung sind die stark gestiegenen Finanzhilfezahlungen an Not leidende Kassen in zweistelliger Millionenhöhe allein in diesem Jahr.

Bei der Festlegung des neuen Beitragssatzes hat die BKK MOBIL OIL bereits die Auswirkungen des einheitlichen Gesundheitsfonds ab 2009 berücksichtigt: „Uns war wichtig, dass wir mit einer gesunden finanziellen Basis in das erste Jahr des bundesweiten Einheitsbeitragssatzes gehen“, betonte Bollhorn. Die Beitragssatzanpassung ist damit auch Ausdruck der soliden Finanzpolitik der BKK MOBIL OIL.

Für die rund eine Million Versicherten der BKK MOBIL OIL hat die Beitragssatzveränderung nur geringe Auswirkungen. Bei einem Einkommen von zum Beispiel 2.500,00 Euro erhöht sich der vom Arbeitnehmer zu zahlende Beitragsanteil monatlich um 3,75 Euro.



Herr Christian Dierks
Tel.: 05141 15-4078
Fax: 05141 15-94078
E-Mail: Christian.Dierks@bkk-mobil-oil.de

BKK MOBIL OIL
Burggrafstraße 1
29221 Celle
www.bkk-mobil-oil.de

Die BKK MOBIL OIL auf einen Blick:
Mit rund einer Million Versicherten gehört die BKK MOBIL OIL zu den finanz- und leistungsstärksten Trägern der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland. Mitglied kann jeder werden, der in Bayern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen oder im Rheinland (NRW) wohnt oder arbeitet. Wer die BKK MOBIL OIL wählt, profitiert nicht nur von günstigen Beitragssätzen, sondern zum Beispiel auch vom modernen Kundenservice mit schnellen Kontaktwegen – vom Online-Beitritt bis zur medizinischen 24-Std.-Hotline BKK-MEDFON. Persönlich betreut werden die Versicherten in den Geschäftsstellen Celle und Hamburg; insgesamt beschäftigt die BKK MOBIL OIL über 1.100 Mitarbeiter.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de