Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.07.2008
Werbung

130/30-Fonds von AXA Rosenberg jetzt auch in Deutschland

AXA Investment Managers erweitert sein Aktienfonds-Angebot. Sechs 130/30-Fonds aus der AXA Rosenberg Equity Alpha Fondspalette sind jetzt auch in Deutschland zugelassen. Bei den Fonds handelt es sich um ein globales, ein US-amerikanisches, ein asiatisches, ein japanisches, sowie zwei europäische Produkte.

Im Allgemeinen sind 130/30-Fonds Produkte, die 130 Prozent ihres Fondsvolumens auf Titel setzen, von denen der Fondsmanager erwartet, dass sie sich besser als der Markt entwickeln werden (Long-Positionen). Über Leerverkäufe investiert das Fondsmanagement 30 Prozent des Fondsvolumens in Werte, von denen erwartet wird, dass sie schlechter als der Markt laufen werden (Short-Positionen). Durch die Möglichkeit, sowohl positive, als auch negative Alphasignale umzusetzen, können die Rendite-Chancen gegenüber normalen Aktienfonds erhöht werden.

„Eine 130/30-Strategie stellt eine sinnvolle Erweiterung unserer traditionellen Strategien dar. Da wir mit dieser Strategie auf steigende und fallende Kurse setzen, haben wir die Möglichkeit für unsere Anleger höhere Renditechancen bei proportional nur leicht erhöhtem Risiko zu erzielen“, so Simon Vanstone, CEO AXA Rosenberg Europe.

AXA Rosenberg legte seine ersten 130/30-Fonds bereits im August 2006 auf und war damit einer der ersten Vermögensverwalter, der diese neue Strategie erfolgreich im Markt eingeführt hat. Das Unternehmen, das wegen seines fundamental quantitativen Investmentansatzes für Aktienfonds international bekannt ist, verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung im Management von Leerverkäufen und verwaltete per Ende Juni 2008 weltweit 3,4 Mrd. Euro in sogenannten Limited Shorting- und Long/Short-Strategien.

Informationen zu den Fonds aus der AXA Rosenberg Equity Alpha Fondspalette

 

Name des Fonds

AXA Rosenberg Global 130/30 Equity Alpha Fund

Auflagedatum

noch nicht aufgelegt

Fondsvolumen

nicht zutreffend

ISIN

IE00B2430B95

Anteilsklasse

B €

Basiswährung Fonds

USD

Referenzwährung Anteilsklasse

EUR

Ausgabeaufschlag

4,50%

Verwaltungsgebühr

2%

Verwaltungsgesellschaft

AXA Rosenberg Investment Management Ltd.

 

Name des Fonds

AXA Rosenberg US 130/30 Equity Alpha Fund

Auflagedatum

18.03.2008

Fondsvolumen

15,1 Mio. Euro per 30.06.2008

ISIN

IE00B2430643

Anteilsklasse

B €

Basiswährung Fonds

USD

Referenzwährung Anteilsklasse

EUR

Ausgabeaufschlag

4,50%

Verwaltungsgebühr

2%

Verwaltungsgesellschaft

AXA Rosenberg Investment Management Ltd.

 

Name des Fonds

AXA Rosenberg Europe 130/30 Equity Alpha Fund

Auflagedatum

18.03.2008

Fondsvolumen

15,6 Mio. Euro per 30.06.2008

ISIN

IE00B2430F34

Anteilsklasse

B

Basiswährung Fonds

EUR

Referenzwährung Anteilsklasse

EUR

Ausgabeaufschlag

4,50%

Verwaltungsgebühr

2%

Verwaltungsgesellschaft

AXA Rosenberg Investment Management Ltd.

 

 

 

 

 

 

Name des Fonds

AXA Rosenberg Eurobloc 130/30 Equity Alpha Fund

Auflagedatum

noch nicht aufgelegt

Fondsvolumen

nicht zutreffend

ISIN

IE00B242ZT95

Anteilsklasse

B

Basiswährung Fonds

EUR

Referenzwährung Anteilsklasse

EUR

Ausgabeaufschlag

4,50%

Verwaltungsgebühr

2%

Verwaltungsgesellschaft

AXA Rosenberg Investment Management Ltd.

 

 

Name des Fonds

AXA Rosenberg Japan 130/30 Equity Alpha Fund

Auflagedatum

18.03.2008

Fondsvolumen

5,5 Mio. Euro per 30.06.2008

ISIN

IE00B2430205

Anteilsklasse

B €

Basiswährung Fonds

JPY

Referenzwährung Anteilsklasse

EUR

Ausgabeaufschlag

4,50%

Verwaltungsgebühr

2%

Verwaltungsgesellschaft

AXA Rosenberg Investment Management Ltd.

 

Name des Fonds

AXA Rosenberg Pacific ex-Japan 130/30 Equity Alpha Fund

Auflagedatum

18.03.2008

Fondsvolumen

6,4 Mio. Euro per 30.06.2008

ISIN

IE00B242ZY49

Anteilsklasse

B €

Basiswährung Fonds

USD

Referenzwährung Anteilsklasse

EUR

Ausgabeaufschlag

4,50%

Verwaltungsgebühr

2%

Verwaltungsgesellschaft

AXA Rosenberg Investment Management Ltd.



Frau Barbara Fleck
Tel.: (49) 69 900 25 15 882
E-Mail: barbara.fleck@axa-im.com

AXA Investment Managers Deutschland GmbH
Bleichraße 2 - 4
60313 Frankfurt am Main
www.axa-im.de

AXA Investment Managers
AXA Investment Managers (AXA IM) ist ein Multi-Experte in der Vermögensverwaltung und gehört zur AXA-Gruppe, einer der größten internationalen Versicherungsgruppen und bedeutendsten Vermögensmanager der Welt. AXA IM ist mit 527 Mrd. Euro (Stand: 30.06.08) verwaltetem Vermögen einer der größten in Europa ansässigen Asset Manager. Mit mehr als 3.000 Mitarbeitern ist AXA IM weltweit in 21 Ländern tätig.

Multi-Experte
Als Multi-Experte im Asset Management ist AXA Investment Managers in der Lage, Investmentlösungen in allen Assetklassen optimal gemäß der Kundenbedürfnisse zu kombinieren und damit einen signifikanten Mehrwert zu erzielen. Das Ziel von AXA IM ist es, in jedem Bereich Marktstandards zu setzen und eine führende Position einzunehmen. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass Spezialisierung, Unabhängigkeit und Verantwortlichkeit der Fondsmanager für eine nachhaltige Performance unerlässlich sind. Deshalb entwickelt das Unternehmen überall dort Expertenteams, wo es über klare Wettbewerbsvorteile verfügt.
Weitere Informationen zu AXA Investment Managers unter www.axa-im.de.

AXA Rosenberg
Mit AXA Rosenberg verfügt AXA Investment Managers über einen erfahrenen Vermögensverwalter, der seit über 20 Jahren ein einzigartiges computergestütztes Analyseverfahren für die Aktienauswahl einsetzt. Die AXA Rosenberg Group wurde 1999 gegründet, nachdem AXA Investment Managers eine wesentliche Beteiligung an dem spezialisierten Aktienverwalter Rosenberg Group erwarb. AXA Rosenberg beschäftigt ein Team von über 300 Mitarbeitern, das in acht Niederlassungen etwa 76 Mrd. Euro (Stand: 30.06.08) in 44 Märkten weltweit verwaltet.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de