Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.05.2012
Werbung

2. KVK-Messe: Fonds Finanz gewinnt Walter Riester als Starredner

Walter Riester, ehemaliger Bundesminister für Arbeit, ist Starredner auf der 2. KVK-Messe am 5. Juni 2012. Der renommierte Sozialpolitiker referiert um 18 Uhr in der Koelnmesse zu dem Thema „Die Sicherung der Altersvorsorge – Riester-Förderung als Erfolgsmodell“. Der Eintritt zur 2. KVK-Messe ist für Fachbesucher aus der Versicherungs- und Finanzdienstleisterbranche kostenfrei. Anmeldung ab sofort unter www.kvk-messe.de

Am Dienstag, 5. Juni 2012, öffnet die 2. Kölner Versicherungs- und Kapitalanlagemesse (KVK-Messe) ihre Türen für Fachbesucher aus der Versicherungs- und Finanzdienstleisterbranche. Die Messe findet von
9.00-18.00 Uhr statt. Als Hauptredner konnte die Fonds Finanz den renommierten Sozialpolitiker Walter Riester gewinnen. Der ehemalige Bundesminister für Arbeit und heutige Aufsichtsrat zeigt in seinem Vortrag „Die Sicherung der Altersvorsorge – Riester-Förderung als Erfolgsmodell“, warum aus seiner Sicht die aktuelle Kritik an der Riester-Rente nicht greift und gibt anschauliche Beispiele, wie Vermittler damit in ihrem Berufsalltag umgehen können. Der Vortrag findet direkt im Anschluss an die Messe von 18.00-19.00 Uhr statt.

Norbert Porazik, Geschäftsführer der Fonds Finanz, freut sich auf seinen prominenten Gast: „Die Rede von Bert Rürup auf der MMM-Messe in München war ein voller Erfolg. Deshalb freue ich mich nun umso mehr, dass wir unseren Besuchern in Köln mit Walter Riester einen ebenso hochkarätigen Referenten präsentieren können. Walter Riester steht mit seinem Namen wie kaum ein anderer Sozialpolitiker in Deutschland für den zukunftsfähigen Umbau unserer sozialen Absicherungssysteme.“

Das Rahmenprogramm der KVK-Messe bietet mit mehr als 55 Vorträgen und Beratungsangeboten umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten. Im Fokus stehen die Top-Themen des Jahres, wie die Nutzung von Geschäftspotentialen durch die Einführung von Unisex-Tarifen, Neukundengewinnung oder Bestandkundenterminierung. Referenten sind unter anderem der Verkaufs- und Verhaltenstrainer Hans D. Schittly, BU-Experte Gerhard Pscherer, KV-Experte Hagen Engelhard oder Dr. Claus Kriebel (Professor für Finanzmathematik und Entwickler des Dr. Kriebel-Beratungsrechners).

Die KVK-Messe der Fonds Finanz Maklerservice GmbH findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Die Messe richtet sich mit ihrem Angebot gezielt an Versicherungsvertreter, Versicherungsmakler, Banker, Bausparvertreter und andere Finanzdienstleister. Diese können sich auf der Messe bei 150 Ausstellern direkt über deren Produktangebot und die Neuheiten des Jahres 2012 informieren. Vertreten sind Versicherungen, Fondsgesellschaften, Emissionshäuser, Bausparkassen, Banken und Medienvertreter

Kostenfreie Anmeldung zur 2. KVK-Messe in Köln ab sofort unter: www.kvk-messe.de



Pressekontakt:
Herr Thorsten Jess
Pressereferent
Tel.: +49 (0) 89 – 1588 15-380
Fax: +49 (0) 89 – 1588 35-0
E-Mail: presse@fondsfinanz.de

Fonds Finanz Maklerservice GmbH
Riesstraße 25 (Haus A)
80992 München
www.fondsfinanz.de

Über Fonds Finanz Maklerservice GmbH

Fonds Finanz ist der größte unabhängige Allfinanz-Maklerpool in Deutschland. Das Münchener Unternehmen wurde 1996 gegründet und bietet umfassende Dienstleistungen für freie Vermittler. Geschäftsführer sind Norbert Porazik und Markus Kiener. Das Unternehmen hat rund 160 Mitarbeiter, 130 Regionaldirektoren und über 23.000 angebundene Makler (Stand: Februar 2012).
Mehr unter: www.fondsfinanz.de.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de