Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.12.2007
Werbung

20 Millionen Deutsche wollen Butler-Service bei der Autoreparatur

Köln, Dezember 2007 . Die Mehrheit der Deutschen wünscht sich einen Butler-Service für die Autoreparatur: Jeder Zweite möchte einen Hol- und Bringservice nutzen, der das lädierte Fahrzeug zur Werkstatt bringt und anschließend wieder nach Hause. Für rund die Hälfte der Autofahrer ist es dabei wichtig, für die Zeit der Reparatur einen kostenlosen Ersatzwagen in Anspruch nehmen zu können. Dieses Angebot finden Frauen noch wichtiger als Männer, so das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der DEVK. Sie bietet den Butler-Service „serienmäßig“ in der besonders günstigen Kfz-Kaskoversicherung Kasko Komfort an.

Wer schon einmal einen selbst verschuldeten Autounfall hatte, kennt das Problem: Wie kommt der beschädigte Pkw sicher in die Werkstatt? Und wie bleibt man dabei selbst mobil? Da ist es sehr angenehm, wenn sich die Versicherung unverzüglich um diese Fragen kümmert. Die Bequemlichkeit des Rundum-Schadenservice wissen die Deutschen zu schätzen: 55 Prozent der Frauen und 45 Prozent der Männer wünschen sich einen Hol- und Bringservice der Werkstatt plus kostenloses Ersatzauto.

Das Auto kommt gereinigt zurück

Der Kaskoschutz Kasko Komfort, der günstige DEVK-Tarif mit Werkstattbindung, berücksichtigt diese Kundenwünsche. Bei einem Kaskoschaden holt die DEVK-Partnerwerkstatt das Fahrzeug am Unfallort bzw. beim Kunden ab und bringt es nach erfolgter Reparatur gereinigt zurück. Für die Dauer der Reparatur bekommt der Kunde kostenlos ein Ersatzfahrzeug. Und auf alle ausgeführten Reparaturen gibt es drei Jahre Garantie! 60 Prozent der DEVK-Partnerwerkstätten sind Vertragswerkstätten der Autohersteller. Darüber hinaus tritt die DEVK in die Herstellergarantie ein, soweit diese wegen der Reparatur in einer DEVK-Partnerwerkstatt wegfällt. Darauf kann sich der Autofahrer verlassen!

Vom dichten Werkstattnetz profitieren die Kunden und die Versicherung. Die DEVK gibt den Kostenvorteil an ihre Versicherten weiter: Wer bei einem Kaskoschaden die Partnerwerkstätten in Anspruch nehmen will, kann mit Kasko Komfort in allen Tarifen 15 Prozent in der Kfz-Kaskoversicherung sparen. Autofahrer können auch jetzt noch zum 1. Januar 2008 zur DEVK wechseln – u. a. wenn ihr bisheriger Versicherer den Beitrag erhöht hat. Dann kann man die alte Kfz-Versicherung noch innerhalb eines Monats nach Erhalt der Beitragsrechnung kündigen.

Kontakt: DEVK Versicherungen, Maschamay Poßekel, Riehler Straße 190, 50735 Köln, Tel. 0221 757-1802, E-Mail: maschamay.possekel@devk.de



Herr Michael Knaup
Tel.: 0221 757-1800
Fax: 0221 757-2229
E-Mail: michael.knaup@devk.de

DEVK Versicherungen
Riehler Straße 190
50735 Köln
http://www.devk.de




Die Deutschen wissen den Rundum-Schadenservice zu schätzen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de