Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

30.03.2015 - Versicherungsmagazin 2014 war kein gutes Jahr für Radfahrer

Die Zahl der verunglückten Fahrradfahrer von Januar bis November 2014 ist im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent gestiegen (von 67.418 auf 74.108). Die Zahl der getöteten Radfahrer stieg um zwölf Prozent, die Zahl aller im Straßenverkehr Getöteten aber nur um 0,8 Prozent. Besonders dramatisch: Auch alle weiteren Radopferzahlen stiegen überproportional. Die Zahl der Schwerverletzten stieg um elf Prozent, die Zahl der leicht verletzten Radler um zehn Prozent (bei allen Verkehrsteilnehmern insgesamt nur um 5,6 beziehungsweise drei Prozent). Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "GDV"

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de