Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.09.2010
Werbung

26 Millionen Euro Urlaubsgeld für Kunden

Versicherte der SDK Süddeutschen Krankenversicherung erhalten rund 26 Millionen Euro ihrer Beiträge zurück

Fellbach, 1. September 2010 – Rund 52.000 Versicherte der SDK Süddeutschen Krankenversicherung erhalten rund 26 Millionen Euro ihrer Beiträge zurück.

Versicherte der SDK erhalten jedes Jahr Geld zurück, wenn Sie keine Kosten verursacht haben. Der positive Effekt für das Unternehmen: Versicherte reichen erst dann ihre Rechnungen ein, wenn sie die Höhe der Beitragsrückerstattung übersteigen. Nach dem Motto „Kleinvieh macht auch Mist“ können so Kosten gespart werden, die ansonsten durch zusätzliche Sachbearbeitung entstehen.

Trotzdem nützt nicht jedes Unternehmen das Instrument. „Bei der Auswahl einer Privaten Krankenversicherung empfiehlt es sich, einen genauen Blick auf die Modalitäten der Beitragsrückerstattung zu werfen“, sagt Klaus Henkel, der Vorsitzende des Vorstands der SDK. „Die Angebote unterscheiden sich teilweise stark.“ Bei der SDK erhält durchschnittlich jeder Dritte drei Monatsbeiträge für die ambulanten und zahnärztlichen Tarifbausteine zurück.

„Verkompliziert wird das Verfahren durch das Bürgerentlastungsgesetz zur besseren steuerlichen Absetzbarkeit von Krankenversicherungsbeiträgen. Durch die Rückerstattung der Versicherungsbeiträge vermindert sich die Höhe der absetzbaren Kosten. Im Zweifelsfall sollte der Steuerberater ausrechnen, was sich mehr lohnt. Das ist von Fall zu Fall unterschiedlich“, so Henkel.



Unternehmenskommunikation
Monika Krimmer
Pressereferentin
Tel.: 0711/5778-647
Fax: 0711/5778-667
E-Mail: monika.krimmer@sdk.de

SDK Süddeutsche Krankenversicherung
Raiffeisenplatz 5
70736 Fellbach
http://www.sdk.de

Die SDK im Profil

Die SDK mit Sitz in Fellbach ist in Süddeutschland der Krankenversicherungsspezialist der Volksbanken Raiffeisenbanken. Hier zählt die SDK mit ca. 650 Millionen Euro Beitragseinnahmen zu den größten privaten Krankenversicherern. Über 560.000 Versicherte bauen beim Thema Gesundheitsvorsorge auf die SDK. Für kompetente Beratung und Hilfe sorgen rund 740 Beschäftigte im Innen- und Außendienst. Mit ihrem Kooperationspartner aus dem Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung, der mhplus BKK, bietet die SDK Vorsorgelösungen aus einer Hand. Renommierte Wirtschaftsmagazine und führende Rating-Unternehmen zählen die SDK zu den besten Unternehmen der Branche.

Zu den kleineren Unternehmen zählt die Süddeutsche Lebensversicherung mit etwa 1,3 Milliarden Euro Versicherungssumme. Sie überzeugt durch höchste Kundenzufriedenheit und exzellente Kapitalanlageergebnisse.


dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de