dvb-Pressespiegel

Werbung
11.05.2006 - dvb-Presseservice

33 Millionen Euro Pauschalleistung für Versicherte

33 Millionen Euro Pauschalleistung hat die Continentale Krankenversicherung a.G. jetzt an 103.000 Versicherte ausgezahlt. Der Auszahlungsbetrag stieg gegenüber dem Vorjahr um 18 Prozent.

In den Genuss der garantierten Pauschalleistung kommen Voll- und Zusatzversicherte, für die im vorausgegangenen Geschäftsjahr keine Leistungen ausgezahlt wurden. Die Pauschalleistung entspricht im ersten leistungsfreien Jahr drei Monatsbeiträgen und kann in vier Jahren auf sechs Monatsbeiträge steigen. Anders als die erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung wird die garantierte Pauschalleistung unabhängig vom Geschäftsergebnis gezahlt.

Insgesamt erhielten 60 Prozent der Versicherten in den entsprechenden Vollversicherungstarifen eine Pauschalleistung. Bei den Zusatzversicherten waren es sogar 88 Prozent.

Rolf Bauer, Vorstandsvorsitzender der Continentale Krankenversicherung: "Mit der Pauschalleistung belohnen wir das kosten- und gesundheitsbewusste Verhalten unserer Versicherten. Von diesem Verhalten profitiert die gesamte Versichertengemeinschaft."



Direktor Unternehmenskommunikation
Herr Klaus Dankert
Tel.: 0231/919-2236
Fax: 0231/919-1280
E-Mail: Presse@Continentale.de

Continentale Krankenversicherung a.G.
Ruhrallee 92 - 94
44139 Dortmund
Deutschland
http://www.continentale.de/

dvb-Newsletter
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de