Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.07.2007
Werbung

38,5 Milliarden Euro warten auf ihre Wiederanlage-Chance

EUROFORUM-Konferenz "Wiederanlage fälliger Lebensversicherungen" 22. und 23. August 2007, Köln

Köln/Düsseldorf, Juli 2007.Lebensversicherer zahlten 2006 täglich rund 182 Millionen Euro an die Versicherungsnehmer aus. Ingesamt beliefen sich die ausgezahlten Leistungen auf 66,4 Milliarden Euro. Davon kamen etwa 35,8 Milliarden Euro den Versicherten noch zu Lebzeiten zu Gute. (Quelle: GDV Statistik 2006). Teile dieser Vermögen werden zur Tilgung von Hypotheken und Krediten und größeren Anschaffungen verwendet, ein beträchtlicher Teil wird dagegen neu angelegt. Allerdings investieren nach einer Studie von psychonomics rund 66 Prozent der Kunden von Finanz- und Versicherungsmaklern ihre ausgezahlten Prämien nicht mehr bei der auszahlenden Versicherungsgesellschaft. Um die Wiederanlage-Kunden konkurrieren hier alle Finanzdienstleister.

Die Potenziale für Versicherer, Banken und Investmentgesellschaften aus den Vermögen ausgezahlter Lebensversicherungen greift die EUROFORUM-Konferenz "Wiederanlage fälliger Lebensversicherungen" (22. und 23. August 2007, Köln) auf. Die Ansätze von Versicherern, das Wiederanlage-Management in ihren Häusern zu optimieren, stellen Jörg Erlebach (ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G) und Martin Vogl praxisnah (AXA Service AG) vor. Die Entwicklung von Produkten, die insbesondere die Bedürfnisse der betroffenen Zielgruppe 50plus berücksichtigen, erläutern Hanns Michael Winkler (Allianz Beratungs-& Vertriebs AG) und Thilo Reinhard Wolf (HSBC Trinkaus & Burkhardt AG). Auf Wiederanlage-Lösungen aus der Fondsbranche geht Thorsten C. Klingenmeier (DWS Investment GmbH) ein.

Das vollständige Programm finden Sie unter:
http://www.euroforum.de/dn-wiederanlage07



Frau Dr. Nadja Thomas
Tel.: +49 (0)2 11. 96 86-33 87
Fax: +49 (0)2 11. 96 86-43 87
E-Mail: nadja.thomas@euroforum.com

EUROFORUM Deutschland GmbH
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
http://www.euroforum.com

EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH, gegründet 1990, ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. 2006 haben über 1000 Veranstaltungen in über 30 Themengebieten stattgefunden. Rund 45 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr unsere Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2006 bei circa 61 Millionen Euro.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de