Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.01.2006
Werbung

40 % sparen bei der richtigen Krankenkasse Spar-Tarif für freiwillig Versicherte: Monatlicher Höchstbeitrag sinkt auf 158 €

Auch in der gesetzlichen Krankenversicherung können freiwillig Versicherte durch eine geschickte Kombination von Spar-Tarifen ihren Kassenbeitrag um mehr als 40 Prozent senken.

Das Magazin FOCUS weist in der neuen Ausgabe darauf hin, dass die SECURVITA Krankenkasse (bundesweit für alle Mitglieder geöffnet) die Möglichkeit anbietet, von Beitragsrückzahlung und günstigem Selbstbehalt-Tarif zu profitieren und sogar beide Spar-Möglichkeiten zu kombinieren. Damit lässt sich schon im ersten Jahr über 1.300,- Euro sparen.

Dies ist laut FOCUS besonders attraktiv für "überdurchschnittlich Gesunde" unter den rund vier Millionen freiwillig Versicherten, die als Selbständige oder Arbeitnehmer mit hohem Monatseinkommen gesetzlich versichert sind.

Die Beitragsrückzahlung können Mitglieder der SECURVITA Krankenkasse erhalten, wenn keine Leistungen in Anspruch nehmen. Die Rückzahlung beträgt jährlich einen vollen Monatsbeitrag (incl. Arbeitgeberanteil), maximal also 505,88 Euro in diesem Jahr.

Beim Selbstbehalt bietet die SECURVITA Krankenkasse einen besonders fairen Tarif: Die Kasse zahlt dem Versicherten 900,- Euro auf sein Konto, wenn er im Gegenzug die Behandlungskosten bis zum Gesamtbetrag von 900,- Euro aus eigener Tasche zahlt. Die SECURVITA gibt damit im Gegensatz zu den meisten anderen Krankenkassen den vollen Selbstbehaltbetrag an ihre  Versicherten weiter. Dieses Teilkasko-Prinzip ist aus der privaten Krankenversicherung entlehnt und rechnet sich für beide Seiten.

Außer den günstigen Beitrags-Tarifen bietet die SECURVITA Krankenkasse eine Reihe weiterer Pluspunkte. Sie erreicht eine spitzenposition im Preis-Leistungs-Verhältnis, wächst stetig und versichert mehr als 140.000 Mitglieder und Familienangehörige in allen Bundesländern. Darüber hinaus engagiert sich die SECURVITA besonders stark für Gesundheitsvorsorge und Naturheilverfahren. So übernimmt sie beispielsweise die Kosten für Homöopathie, Akupunktur, anthroposophische Medizin, Yoga, natürliche Geburten in Geburtshäusern und umfangreiche Vorsorge- und Gesundheitsförderungsmaßnahmen.



Pressestelle
Herr Norbert Schnorbach
Tel.: 040-38608024
Fax: 040-38608090
E-Mail: presse@securvita.de

SECURVITA Gesellschaft zur Entwicklung alternativer Versicherungskonzepte mbH
Große Elbstraße 39
22767 Hamburg
Deutschland
www.securvita.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de