Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.04.2011
Werbung

5. Herzwandertag in Berlin

Bewegung zählt zu den besten Möglichkeiten, sich wirkungsvoll vor Herzkreislauf-Erkrankungen zu schützen. Dabei entdecken immer mehr Menschen, wie gut ihnen Ausdauersport tut. Schon nach wenigen Einheiten verbessert sich bei vielen deutlich die Leistungsfähigkeit im Alltag und das Wohlbefinden steigt spürbar an. Wandern ist eine der Ausdauersportarten, die sich äußerst positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirken, indem es unter anderem zur vermehrten Bildung von zusätzlichen Blutgefäßen und zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte beiträgt.

Wer es ausprobieren möchte, ist am Samstag, dem 14. Mai, zum 5. Herzwandertag eingeladen. Das herzhaus Berlin und die BKK·VBU laden an diesem Tag um 9.30 Uhr zur Wanderung rund um den Tegeler See ein. Je nach Kondition und Fitness stehen Herzsportlern, Familienmitgliedern und Wanderfreunden drei Wanderstrecken zur Auswahl. (Strecke 1: ruhiger Wanderschritt, ca. 3 Kilometer; Strecke 2: zügiger Wanderschritt, ca. 4,5 Kilometer; Strecke 3: Walking/ Nordic Walking, ca. 8 Kilometer, Stöcke bitte mitbringen). Jede Gruppe wird von einem Arzt begleitet.

Im Anschluss an die Wanderung können alle Herzsportler einen Gesundheitscheck machen. Am Stand der BKK·VBU erwartet die Teilnehmer eine Blutdruckmessung und ein Riechtest. Als Belohnung für die aktive Teilnahme am Herzwandertag gibt es für jeden Wanderer eine Urkunde und Verpflegung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Treffpunkt ist die Schiffsanlegestelle an der Greenwichpromenade in Berlin-Tegel. Weitere Informationen unter (0 30) 25 94 96 0 und www.herzhausberlin.de.



Frau Ellen Zimmermann
Pressesprecherin
Tel.: 030 / 7 26 12-1315

BKK Verkehrsbau Union
Lindenstraße 67
10969 Berlin
www.meine-krankenkasse.de

Die BKK·VBU ist mit 300.000 Versicherten die größte Betriebskrankenkasse mit Sitz in den neuen Bundesländern und Berlin. Neben den gesetzlichen Leistungen profitieren BKK·VBU-Versicherte von bezuschussten Präventionsprogrammen, außergewöhnlichen Zusatzleistungen und einer vom TÜV Thüringen mit Sehr gut zertifizierten Servicequalität. Weitere Informationen unter www.meine-krankenkasse.de.

Das herzhaus Berlin ist umgezogen und befindet sich jetzt in der Krausenstraße 40/41 in 10117 Berlin.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de