Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.02.2013
Werbung

6. Messekongress »Schadenmanagement und Assistance«

Die Versicherungsforen Leipzig laden am 16. und 17. April 2013 zum Messekongress »Schadenmanagement und Assistance« ein. Erneut erwartet die Messestadt Leipzig über 600 Experten aus dem Schaden- und Leistungsmanagement der Versicherungsunternehmen sowie Lösungsanbieter und Kooperationspartner der Branche auf der Leitmesse.

Mit einem Besucher- und Ausstellerrekord fand im letzten Jahr der 5. Messekongress »Schaden- und Leistungsmanagement« im März 2012 mit rund 600 Teilnehmern und 69 ausstellenden Unternehmen in Leipzig statt. Die Branche spricht inzwischen von der Leitmesse rund um das Schaden- und Leistungsmanagement.

Auch im Frühjahr 2013 möchten die Versicherungsforen Leipzig an dem Erfolg des Messekongresses anknüpfen und laden am 16. und 17. April 2013 erneut zum Messekongress »Schadenmanagement und Assistance« nach Leipzig ein.

Ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis werden ihre Ansichten und Erfahrungen, u. a. zu den Schwerpunktthemen Automatisierung und Industrialisierung, Schadenregulierung im Ausland, Mobiles Schadenmanagement, Großschadenmanagement, Betrugsmanagement sowie Assistance, vorstellen und im Teilnehmerkreis diskutieren. Erstmalig werden neben dem Kernfokus »Schaden-management« die Themenfelder der »Assistance« in einem separaten Bereich innerhalb des großen Messekongresses gebündelt. Mit der neuen Namensgebung, Assistance-spezifischen Fachforen und einem separaten Austellerbereich für Assisteure möchten wir die Relevanz der Thematik verdeutlichen.

Denn Assistance hat heute noch nicht den Stellenwert erreicht, der ihr gebührt, obwohl damit zwei Seiten derselben Medaille - Schadenmanagement und Produktmanagement - angesprochen werden.

Auszug aus dem Vortragsprogramm:

  • Dr. Monika Sebold-Bender, Generali Deutschland Schadenmanagement GmbH und Generali Versicherungen
  • Dr. Matthias Maslaton, ARAG SE
  • Dr. Jochen Tenbieg, Allianz Versicherungs-AG
  • Hans-Jörg Kurth, ÖSA Versicherungen
  • Jürgen Schmitt, Deutsche Assistance Versicherung AG
  • Holger Zickfeld, ERGO Versicherung AG
  • Regina Groteclaes, Generali Deutschland Schadenmanagement GmbH
  • Jens Köppen, Janitos Versicherung AG
  • Bernd Wagner, Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG
Mit den genannten Themen und Referenten richtet sich der Messekongress an Fach- und Führungskräfte aus Schaden- und Leistungsabteilungen, Kooperationsmanager sowie Produkt- und Unternehmensentwickler aus Versicherungsunternehmen.

Wenn Sie zwei informative Messetage erleben wollen, aktuelle Entwicklungen in der Branche diskutieren, Erfahrungen austauschen sowie weitere Marktteilnehmer und ihre Angebote kennenlernen möchten, dann würden wir uns sehr freuen, Sie bzw. interessierte Kollegen in Leipzig begrüßen zu können.

Unter www.assekuranz-messekongress.de/sma finden Sie weitere Informationen zu der Veranstaltung und zu den Anmeldemöglichkeiten.

Ihre Ansprechpartnerin
Nadine Nowak
Referentin Veranstaltungen
T +49 (0)341 / 1 24 55 - 14 | F +49 (0)341 / 1 24 55 - 99 | E nowak@versicherungsforen.net

 

Versicherungsforen Leipzig GmbH
Querstr. 16
04103 Leipzig
Deutschland
http://www.versicherungsforen.net/

Die Versicherungsforen Leipzig unterstützen als Wissensdienstleister für die Assekuranz Fach- und Führungskräfte aus Versicherungsunternehmen beim Know-how-Aufbau und beim praxisorientierten Erfahrungsaustausch.
Dabei sind sie der Wissenschaftlichkeit genauso verpflichtet wie dem Anliegen der Praxis, das Wissen anwendungsorientiert zu entwickeln und bereitzustellen. Nah an der Wissenschaft bieten die Versicherungsforen innovative, qualitativ hochwertige, sowohl fachlich als auch methodisch fundierte Dienstleistungen an. Sie verstehen sich als neutraler Partner und bilden in einem ganzheitlichen Ansatz nahezu alle aktuellen und relevanten Themen der Branche ab. (www.versicherungsforen.net)

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de