Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.09.2009
Werbung

8. Bildungskongress der Versicherungswirtschaft

Neue Perspektiven für Bildungs- und Personalexperten

Über 300 Bildungs- und Personalverantwortliche aus der Versicherungsbranche ließen sich vom Motto des 8. Bildungskongresses „Perspektiven wechseln – qualifiziert durchstarten“ inspirieren und kamen vom 14. bis 15. September 2009 zu diesem ausgewiesenen Branchentreffen für Aus- und Weiter­bildung sowie Personalentwicklung nach Stuttgart. Mit mehr als 150 Teilnehmern war bereits das traditionelle Get-Together am Vorabend als Plattform für den informellen Austausch gut besucht.

Gerade in Krisenzeiten gewinnt Bildung an Bedeutung, so die Botschaft der Veranstalter Deutsche Versicherungsakademie (DVA) und Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV). BWV-DVA-Hauptgeschäftsführerin Dr. Katharina Höhn weiß die Branche auf dem richtigen Weg: „In der Versicherungswirtschaft ist das Thema Bildung fest verankert, denn die Unternehmen wissen um ihre wichtigste Ressource: Wer heute Mitarbeiter qualifiziert und bindet, muss in Zukunft keinen Fachkräftemangel fürchten.“

Vor diesem Hintergrund referierten über 50 Referenten aus Praxis und Wissenschaft über Konzepte, Projekte, Problemlösungen und Entwicklungen. Über die insgesamt 36 Foren spannte sich ein weiter inhaltlicher Bogen: Dabei wurde über Personal- und Führungskräfteentwicklung in Zeiten der Kosteneinsparungen, Erstausbildung mit Vertriebsperspektive, aber auch Mitarbeitergewinnung und -bindung in Krisenzeiten etc. nicht nur berichtet, sondern waren Austausch und Diskussion explizit erwünscht.

Auch die Plenumsvorträge standen unter dem Eindruck der aktuell bewegten Zeiten: Heiner Meiswinkel, Geschäftsführer der gleichnamigen Firma für Personal- und Organisationsentwicklung und langjährigen Mitgestalter von Veränderungsprozessen in deutschen Top-Unternehmen, startete mit dem Beitrag „Erst in der Krise erweist sich die Stabilität von Unternehmen – Führung bei „schwerer See“ und was man aus der Krise machen kann“. Susanne Cohrs, Leiterin Personalentwicklung und Kompetenzmanagement von der Audi Akademie GmbH, Ingolstadt, beschäftigte sich mit dem Thema „Kompetenzentwicklung: Das Comeback der neuen Fachlichkeit“. Prof. Dr. Ulrich Walter, Wissenschaftsastronaut und am Lehrstuhl für Raumfahrttechnik der TU München tätig, zeigte mit seinem Motivationsvortrag „Von der Vision zur Mission“ auf, dass Bildungsarbeit und Weltraumforschung näher beieinander liegen als es auf den ersten Blick scheint.

Der Bildungspreis InnoWard feierte im Rahmen des Bildungskongresses seinen fünften Geburtstag und wurde in diesem Jahr an sechs beispielhafte Initiativen der Aus- und Weiterbildung der Versicherungswirtschaft vergeben. (Zur Preisverleihung siehe DVA-BWV-Pressemitteilung Nr. 3/2009 „Fünf Jahre InnoWard – Bildungsnetzwerk kürt Bildungspreisträger 2009“.) Die Preisträger stellten ihre Initiativen mit eigenen Ständen auf dem Markt der Möglichkeiten vor. Aus der Kategorie Personalentwicklung/Qualifizierung präsentierten sie sich auch jeweils im Rahmen eines eigenen Forums.

Der 9. Bildungskongress findet vom 28. bis 29. September 2010 in Köln statt.



Weitere Fachinformationen
Herr Ronny Schröpfer

Tel.: 089 455547-730
Fax: 089 455547-710
E-Mail: ronny.schroepfer@versicherungsakademie.de

Weitere Fachinformationen
Herr Michael Weyh

Tel.: +49 089-92 20 01-36
Fax: +49 089-92 20 01-44
E-Mail: michael.weyh@bwv-online.de

Weitere Presseinformationen
Frau Annette Niessen-Wegener

Tel.: 089 455547-751
Fax: 089 455547-710
E-Mail: annette.niessen@versicherungsakademie.de

Weitere Presseinformationen
Frau Michaela Reichle

Tel.: +49 089-922001-42
Fax: +49 089-922001-44
E-Mail: michaela.reichle@bwv-online.de

Berufsbildungswerk der Deutschen
Versicherungswirtschaft e. V.
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
http://www.bwv-online.de/

Über die Deutsche Versicherungsakademie (DVA)

Die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) GmbH wurde von den drei Branchenverbänden (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), AGV Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V. und Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.) gegründet und bündelt deren überbetrieblichen Bildungsangebote. Sie versteht sich als branchenspezifischer Dienstleister für Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen und ihre Partner. Sie ist Partner im so genannten Bil-dungsnetzwerk Versicherungswirtschaft. Hierzu gehören neben der DVA das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. und die regionalen Berufsbildungswerke der Deutschen Versicherungswirt-schaft. Das Bildungsangebot der DVA umfasst Studiengänge, Seminare und Tagungen für Einzelpersonen und maßgefertigt für Unternehmen. Dabei bietet sie qualitätsgesicherte Abschlüsse und Bildungskonzepte und setzt innovative Lernmethoden ein (u.a. E-Learning).
Ausgewählte DVA-Zahlen: Jährlich rund: 12.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen - 900 Absolventen bei Lehr- und Studiengängen mit DVA Abschluss - 300 Veranstaltungstermine für offen angebotene Bildungsangebote - 300 maßgefertigte Inhouse-Projekte für Unternehmen.


Über das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV)

Das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. ist der Berufsbildungsverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Der Verband koordiniert die überbetrieblichen Bildungsaktivitäten der Bran-che, vertritt die Interessen des Wirtschaftszweigs in Bildungsfragen und gestaltet und sichert die Qualität der beruflichen Bildung auf Bundesebene. Mit seinen Partnern der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) GmbH und den 38 regionalen BWV bildet er das Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft
(www.lernpark-versicherungswirtschaft.de).

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de