Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel: Versicherungen

Auswahl aus dem Newsletter dvb-Pressespiegel: Versicherungen
17.01.2017 - Artikel: dvb-aktuell Artikel empfehlen...
Sicher dokumentieren als Versicherungsvermittler – auch bei Umdeckung. Neue Empfehlungen vom Arbeitskreis Beratungsprozesse
Der Arbeitskreis Beratungsprozesse veröffentlichte neue kostenlose Praxishilfen für die Dokumentation in der Versicherungsvermittlung. Sie sollen Vermittlern helfen, das oft als lästig und unbequem empfundene Thema für sich zu erschließen. Ein Tipp der Praktiker: Bei Umdeckungen im Kompositgeschäft können Vor- und Nachteile saldiert werden. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

17.01.2017 - Artikel: procontra Artikel empfehlen...
BU: Schaffen klare Bedingungen bessere Leistungsregulierung?
Was zählt bei der Einschätzung eines BU-Qualitäts-Tarifs? Finanzkraft des Anbieters? Klare Bedingungen? Oder Leistungsregulierung? Und wie lässt sich die Leistungsregulierung einschätzen, wenn nicht alle Daten verfügbar sind? Mehr...

Top-Themen der letzten Tage


17.01.2017 - Artikel: FONDS professionell Artikel empfehlen...
Super-Steuerentscheid für wechselwillige Versicherungskunden
Post vom Finanzamt ist bei Besitzern klassischer Rentenpolicen unbeliebt. Die Ausnahme ist eine Mitteilung des Fiskus von NRW. Kernbotschaft: Wechseln Kunden in Tarife der Neuen Klassik, fängt die Mindesthaltefrist von zwölf Jahren nicht wieder von vorne an. Mehr...

17.01.2017 - Artikel: portfolio international Artikel empfehlen...
IDD-Umsetzung: Gesetz beschädigt Maklerstatus
Die Bundesregierung will morgen den umstrittenen Entwurf zur Umsetzung der europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) als Gesetz verabschieden. Zahlreiche Verbände hatten in der Anhörung massive Kritik geäußert. Bis zum Sommer soll das Gesetz, bei dem nun die Parlamentarier das Wort haben, fertig sein und spätestens am 23. Februar 2018 in Kraft treten. Das Gesetz hat einige Haken und Ösen. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

17.01.2017 - Artikel: Pfefferminzia.de Artikel empfehlen...
Jauche-Welle gilt nicht als Hochwasser: Versicherung zahlt nicht nach Gülle-Flut
Über Hochwasser und Überschwemmungen berichten die Medien fast täglich. Aber über eine Gülle-Welle? Wohl eher nicht. Doch genau das hat sich jetzt in Engstingen in Baden-Württemberg ereignet: Durch ein Leck in der nahegelegenen Biogasanlage überrollte die stinkende Brühe das Industriegebiet des Ortes und richtete großen Schaden an. Das Problem: Die Versicherung will nicht zahlen. Denn – so die Auslegung – Mist sei kein Hochwasser. Mehr...

17.01.2017 - Artikel: Stiftung Warentest online Artikel empfehlen...
Private Unfall­versicherung: Beim Vertreter melden reicht
Hat ein Kunde seinem Versicherungs­vertreter einen Unfall sofort gemeldet und ihm auch mitgeteilt, dass der Arzt von einem unfall­bedingten Dauer­schaden ausgeht, muss die Versicherung zahlen. Der private Unfall­versicherer darf sich nicht darauf berufen, dass der Kunde die Frist für die ärzt­liche Fest­stellung der Invalidität versäumt habe (Ober­landes­gericht Hamburg, Az. 9 U 139/11). Mehr...

17.01.2017 - Artikel: bocquel-news.de Artikel empfehlen...
So können Riester-Verträge optimal verglichen werden
Seit dem Jahreswechsel werden Riester- und Basis-Rentenangebote noch transparenter: Ein neues Produktinformationsblatt gibt Auskunft zu garantierten Leistungen und zur möglichen Wertentwicklung der Produkte sowie den Effektivkosten. Damit können Kunden die Angebote besser miteinander vergleichen. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

17.01.2017 - Artikel: Handelsblatt Artikel empfehlen...
Microsoft: Windows 7 wird in Rente geschickt
Der grundlegende Support wurde schon längst eingestellt. In drei Jahren soll Windows 7 überhaupt nicht mehr unterstützt werden. Doch nach wie vor dominiert der Windows-10-Vorgänger die deutschen Desktops. Mehr...

16.01.2017 - Pressemitteilung: dvb-Presseservice Artikel empfehlen...
Biometrietage 2017 der Dialog Lebensversicherung: Türöffner zu neuen Zielgruppen
Als erster Lebensversicherer in Deutschland bietet die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, Maklern und freien Vertrieben Risikolebensversicherungen in Kombination mit Generali Vitality an. Der Kunde wird in dem Programm mit Prämienrabatten belohnt, wenn er u.a. sich körperlich betätigt Mehr...

16.01.2017 - Artikel: Versicherungswirtschaft Heute Artikel empfehlen...
Insurtech-Erklärung: Verzweifelter Schrei nach Liebe
Erstmals kamen 26 Insurtech-Unternehmen zusammen und unterzeichneten die "Berliner Digital-Erklärung", ein Forderungskatalog an Versicherer. Ganz oben auf der Liste: Die Bestandsübertragung an die neuen Player soll beschleunigt werden. Verständlich, schließlich sind die meisten Start-ups reine Online-Makler. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass Versicherer sich das Tempo ihrer Digitalisierungsprozesse durch Insurtechs diktieren lassen. Mehr...

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de