Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel: Versicherungen

Auswahl aus dem Newsletter dvb-Pressespiegel: Versicherungen
29.07.2016 - Pressemitteilung: dvb-Presseservice Artikel empfehlen...
xbAV und HEUBECK vereinbaren Kooperation
München, 29. Juli 2016 - xbAV, der führende Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV), und HEUBECK, eines der renommiertesten unabhängigen Beratungshäuser im Bereich der bAV, bringen – im Sinne ihrer Kunden und Kooperationspartner – ihre Kompetenzen in puncto bAV zusammen. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

29.07.2016 - Artikel: VersicherungsJournal Artikel empfehlen...
Wie mit falschen BU-Definitionen der Branche geschadet wird
Der Berufsunfähigkeits-Schutz ist für Verbraucher ein wichtiges Thema. Aufgrund seiner Komplexität ist das Produkt für den Laien jedoch nur schwer zu begreifen. Umso wichtiger ist es, Kunden zu informieren und die Funktionsweise einer Berufsunfähigkeits-Versicherung klar und verständlich darzulegen. Schaut man sich Verbraucherinformationen dazu genauer an, zeigt sich jedoch, dass selbst gestandene Marktteilnehmer eher verwirren, als das Verständnis zu fördern. Ein Gastkommentar des Versicherungsmaklers Gerd Kemnitz. Mehr...

Top-Themen der letzten Tage


29.07.2016 - Artikel: Versicherungsmagazin Artikel empfehlen...
Wohin fließt das Riester-Geld?
Verbraucher, die einen Riester-Vertrag abschließen, müssen vom Anbieter darüber informiert werden, ob und wie bei der Verwendung der eingezahlten Beiträge ethische, soziale und ökologische Belange berücksichtigt werden. Etwa ob Gelder in geächtete Waffen oder in klimaschädliche Energieerzeugung fließen. Die Verbraucherzentrale Bremen hat in einem Marktcheck die Informationspolitik der Anbieter untersucht. Fazit: Die Informationen bleiben schwammig und unkonkret. Mehr...

29.07.2016 - Artikel: Pfefferminzia.de Artikel empfehlen...
Arbeitslosigkeit, Krankheit & Co.: "Die Einkommenslücke entsteht oft vor der Berufsunfähigkeit"
Geht es um das Thema Einkommensabsicherung steht an erster Stelle immer die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU). Die Einkommenslücke beginnt aber viel früher, meint Tobias Haff, Geschäftsführer Betrieb des Insurtechs massUp. Welche Risiken er meint, lesen Sie in seiner Kolumne. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

29.07.2016 - Artikel: FONDS professionell Artikel empfehlen...
Umfrage: Deutsche sind Vorsorge-Amateure
Die Deutschen haben fast schon ohnmächtige Angst vor Altersarmut: Viele sorgen nicht privat nicht vor, da sie sich trotz Unkenntnis bei der Produktauswahl nicht zu einem Berater trauen, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Mehr...

29.07.2016 - Artikel: DIE WELT.de Artikel empfehlen...
Immer seltener wohnen die Alten bei ihren Kindern
Kinder, Eltern und Großeltern unter einem Dach? In Deutschland ein aussterbendes Familienmodell, vor allem in Großstädten. Alleinerziehende leben aber besonders oft in solchen Konstellationen. Mehr...

29.07.2016 - Artikel: Das Investment Artikel empfehlen...
BVI klärt über Sonderregelung auf: So riestern Sie in der Elternzeit
In der Elternzeit wird das Geld oft knapp. Trotzdem müssen junge Eltern, die bereits vor der Geburt ihrer Kinder geriestert hatten, das Altersvorsorge-Sparen nicht einstellen, erklärt der Fondsverband BVI. Denn eine Sonderregelung ermöglicht ihnen weniger einzuzahlen und trotzdem die volle Förderung zu kassieren. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

29.07.2016 - Artikel: av-finance.com Artikel empfehlen...
Damit es im Büro nicht zu hitzig wird
Endlich Sommer! Da mag man gerne Urlaub nehmen und die Zeit am Meer verbringen. Aber nicht jeder hat auch Urlaub und muss deshalb im Büro bleiben. Wie man bei sommerlichen Temperaturen auch im Büro kühlen Kopf bewahrt. Mehr...

28.07.2016 - Pressemitteilung: dvb-Presseservice Artikel empfehlen...
„Softwareumstellung - mit dem richtigen Partner erfolgreich zum Ziel“
Denken auch Sie, dass eine Datenmigration zu aufwendig, komplex und kostspielig ist und daher niemals durchführbar ist? Der richtige Partner kann Sie erfolgreich und kostengünstig bei einem Softwarewechsel unterstützen. Die IWM Software AG hat in mehr als 25 Jahren mehrere 100 Datenmigrationen aus allen relevanten Maklerverwaltungsprogrammen durchgeführt. Mehr...

28.07.2016 - Pressemitteilung: dvb-Presseservice Artikel empfehlen...
Chancen für die Wiederanlage: Wie das Alterseinkünftegesetz das Jahresendgeschäft steigert
Das Alterseinkünftegesetz (AltEinkG), das zum 01.01.2005 eine vollständige Neuordnung in der steuerlichen Betrachtung der Altersvorsorgeprodukte gebracht hat, macht das diesjährige Jahresendgeschäft wieder interessant. Denn durch die damalige Gesetzesänderung wurden zum Ende des Jahres 2004 noch eine Vielzahl von Lebens- und Rentenversicherungen abgeschlossen, die noch nach den alten und attraktiven Vorgaben (die alten Verträge sind nach zwölf Jahren steuerfrei) funktionieren. Mehr...

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de