Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.09.2009
Werbung

AGB Vergleich von Edelmetallkonten verschiedener Anbieter

„Wer Gold hat, hat immer Geld.“, so wird Sir Alan Greenspan oftmals zitiert. Viele hundert Jahre vor ihm setzte sich Voltaire ebenso mit der Frage des Papiergeldes auseinander und stellte fest: „Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“

Nicht erst die Entwicklungen der jüngsten Vergangenheit hat die Schwächen unserer Kapitalmärkte auf sehr schmerzhafte Weise offenbart. Schon des Öfteren wurde durch risikoreiche Finanzprodukte weltweites Kapital förmlich vernichtet. Daher ist eine Anlage in Edelmetalle eine sinnvolle und wichtige Ergänzung. Das zeigen auch die Analysen vermögender Kundenportfolios, deren Berater eine Beimischung von Edelmetallen in Höhe von 5 - 15 % empfehlen.

Doch auch Sparern und Anlegern kleinerer Beträgen wird durch verschiedene Produkte die Möglichkeit gegeben, ein Teil Ihrer Liquidität in Edelmetalle zu investieren. So bieten viele Anbieter Sparpläne bereits ab 50 € monatlicher Sparrate an.

Was diese Produkte aber oftmals erst auf den zweiten Blick offenbaren, sind die unterschiedlichsten Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die EBS Office hat Ihr Produkt (EBS Edelmetallkonto) einmal mit den führenden Anbietern von Edelmetallsparplänen verglichen und dabei erhebliche Unterschiede festgestellt. Wie wichtig die Darstellung der AGB ist, zeigt sich besonders in den Fragen einer eventuellen Mindestlaufzeit des Vertrages, den für Endkunden so wichtigen Gerichtsstand eines Anbieters, oder aber die Frage, in welchem Umfang und in welcher Höhe Kosten beim Kauf von Edelmetallen auf den Kunden zukommen.

„Mit unserem Vergleich möchten wir den Anlegern und interessierten Vertriebspartnern die Möglichkeit geben, sich selbst eine Meinung zu bilden, ob der abgeschlossene Vertrag oder das bisher angebotene Produkt auch immer der „Best-Advice Lösung“ entsprach.“, so Christian Waldheim, Inhaber von EBS Office.

Der kostenlose Anbietervergleich, sowie detaillierte Informationen über das EBS Edelmetallkonto gibt es unter www.goldkonto.net.




Herr Christian Waldheim

Tel.: 040 / 432 72 550
Fax: 040 / 432 72 551
E-Mail: info@goldkonto.net




Tel.:
Fax:
E-Mail:

EBS Office
Christian Waldheim
Flughafenstrasse 79
22415 Hamburg
www.goldkonto.net

Die EBS Office ist ein innovatives Dienstleistungsunternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkten in den Bereichen Personal- und Lohnkostenoptimierung, der Entwicklung und Bereitstellung eines vollkommen neuartigen Sachbezuges, der Analyse und Vergleich von Versicherungsbedingungen in den Bereichen Dread-Disease und Pflegerentenversicherung, als auch der Vertrieb von exklusiver Finanzprodukten.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de