Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.07.2009
Werbung

ALPHA COM auf der DMS EXPO: Mehrwert durch kombinierten Service

In Köln wird die Unternehmensgruppe ALPHA COM ihre kombinierten Servicekonzepte rund um’s Dokument zeigen. Ein weiterer Fokus stellt den Ausbau des Partnernetzwerkes dar, um Kunden noch vielfältiger unterstützen zu können.

Die digitale Ablage ist gut, aber warum sollen wir sie selbst mit Inhalten füllen? Moderne IT-Systeme unterstützen unsere Prozesse effizient, aber warum ist der Betrieb so aufwändig? Für solche und ähnliche Anforderungen im Dokumenten-Management präsentiert der Dienstleister ALPHA COM auf der diesjährigen DMS EXPO seine kombinierten Servicekonzepte:

- RZ-Betrieb für eArchive + Input: Der Partner übernimmt den Betrieb der Kunden-Systeme in seiner hochsicheren Umgebung. Der Auftraggeber greift einfach per Web-Client darauf zu, ohne sich um Installation, Wartung und Administration sowie den laufenden Posteingang kümmern zu müssen. Bei Bedarf migriert ALPHA COM auch Altbestände innerhalb kurzer Zeit.

- Software as a Service für eArchive + Input: Das SaaS-Modell ähnelt dem RZ-Betrieb für eArchive, unterscheidet sich jedoch juristisch bzw. steuerrechtlich: Der Dienstleister erwirbt die Lizenz für ein oder mehrere digitale Archive, die der Kunde auf Mietbasis nutzt.

- Posteingang + Sachbearbeitung: Hier übernimmt der Outsourcing-Spezialist den laufenden Posteingang einschließlich (Teil-) Aufgaben in der Sachbearbeitung. Kunde und Partner entwickeln gemeinsam die optimale Arbeitsteilung.

Umfassender Service durch Partnernetzwerk

Die Unternehmensgruppe ist auf dem Stand von Kodak vertreten (Halle 7, Stand G 022) und wird den jährlichen Branchentreff auch dazu nutzen, ihr Partnernetzwerk auszubauen. "Für einen Kunden bringt das Rundum-Paket an DMS-Leistungen den größten Nutzwert", meint André Kleck, Partnermanager bei ALPHA COM. "Daher suchen wir Partner, die unser Portfolio sinnvoll ergänzen." Angesprochen sind beispielsweise Berater, Systemintegratoren und Softwarehersteller mit langjähriger Branchen-Erfahrung.



Frau Corinna Scholz
Tel.: 040/53 16 92 37
Fax: 040/53 16 92 27
E-Mail: corinna.scholz@alpha-com.de

ALPHA COM Deutschland GmbH
Sportallee 6
22335 Hamburg
www.alpha-com.de

Über die ALPHA COM Unternehmensgruppe

Das Dienstleistungsunternehmen und Systemhaus agiert seit über 30 Jahren auf dem Sektor der optischen und inhaltlichen Speicherung von Belegen, Daten und Zeichnungen. Über 600 Mitarbeiter sind an zehn Standorten in Deutschland beschäftigt; die Zentrale ist in Hamburg. Weitere Standorte in Österreich und der Schweiz sind geplant.

ALPHA COM Deutschland GmbH arbeitet medienneutral und übernimmt die Speicherung von Dokumenten und Daten auf CD, DVD, Festplatte, WORM oder Mikrofilm. Dazu betreibt der Dienstleister rund um's Dokument eigene elektronische Archiv- und Vorgangsbearbeitungssysteme im Dreischichtbetrieb, um mehr als eine Million Belege am Tag zu verarbeiten. Fast 3.000 Kunden nutzen den Service von ALPHA COM für Posteingang, Archivierung, Vervielfältigung und Verteilung von Informationen. Zudem übernimmt der Dienstleister den Rechenzentrums-Betrieb sowie Software as a Service für digitale Archive (DMS) in hochsicherer Umgebung mitsamt Replikation. Der Unternehmensbereich ALPHA COM Consulting berät seine Kunden über den Einsatz komplexer EDV-unterstützter Speichersysteme, erstellt Bestandsanalysen, entwickelt alternative Lösungen und begleitet Reorganisations-Maßnahmen.

ALPHA COM Sachsen GmbH führt u.a. als Kompetenz-Center für Archiv-, Bibliotheks- und Verlagsbereiche national und international Sicherheitsverfilmungen im Rahmen der Bestandssicherung durch. Zudem bietet es das schonende Digitalisieren auch großformatiger gebundener Werke an speziellen, mit Buchwippen ausgerüsteten Scannern inkl. spezieller Nachbearbeitungen (z.B. Buchfalz-Entzerrung, Ausschnittsbildung, Seitentrennung) an.

ALPHA COM Dokumenten Service Center GmbH ist auf informationsbasierte Geschäftsabläufe spezialisiert und übernimmt mit ihrem Service Business Process Outsourcing (BPO) ganze Prozesse eines Unternehmens.

Weitere Informationen: www.alpha-com.de




André Kleck ist Partnermanager bei der ALPHA COM Deutschland GmbH: "Wir nutzen die DMS EXPO auch für den Austausch mit Kollegen über Möglichkeiten, unsere Dienstleistung noch umfassender zu erbringen."


ALPHA COM kann dank seiner Größe sehr flexibel agieren und selbst stark schwankende Mengen innerhalb kurzer Zeit verarbeiten. Hier ist Marzieh Dadashi an einem Hochleistungsscanner zu sehen. Foto: Corinna Scholz
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de