Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.01.2012
Werbung

ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. erneut mit sehr gutem Assekurata-Rating

Die ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. (AL-Leben) erzielt im aktuellen Assekurata-Rating erneut ein sehr gutes Ergebnis (A+). Insbesondere verbessert sich die AL-Leben in den Teilqualitäten Erfolg und Wachstum von sehr gut auf exzellent.

Konsequenter Ausbau der Sicherheitsmittel

Die Sicherheitssituation der AL-Leben ist exzellent. Das Unternehmen baut sein Eigenkapital kontinuierlich aus und verfügt über eine hohe Ausstattung mit freien Mitteln in der Rückstellung für Beitragsrückerstattung (freie RfB). Mit einer Sicherheitsmittelquote von 9,70 % ist die AL-Leben in 2010 erneut überdurchschnittlich positioniert (Markt: 8,46 %). Zudem erfüllt die Gesellschaft die Solvabilitätsanforderungen nach dem Value-at-Risk-Modell von Assekurata in exzellenter Weise. Die hierbei gestellten Kapitalanforderungen gehen über den derzeit gültigen aufsichtsrechtlichen Ansatz hinaus und berücksichtigen insbesondere die Kapitalanlagerisiken. Grundsätzlich ist die AL-Leben in der Kapitalanlage sehr konservativ ausgerichtet. Den vorhandenen Risiken begegnet das Unternehmen mit einem exzellenten Risikomanagement.

Sehr gute Kundenorientierung

In der Teilqualität Kundenorientierung erhält die AL-Leben ein sehr gutes Urteil. In die Bewertung fließen die Ergebnisse einer Kunden- und einer Vermittlerbefragung sowie die von Assekurata analysierte Servicequalität ein. Die AL-Leben legt großen Wert auf einen qualitativ hochwertigen Service, der sich sowohl auf die zügige und kompetente Bearbeitung von Kundenanliegen als auch auf die größtmögliche Unterstützung der Vermittler und Makler erstreckt. Dies wird sowohl von den Vertriebspartnern als auch von den Endkunden gewürdigt. Beispielsweise geben 84,8 % der Kunden an, dass sie ihre Police erneut bei der AL-Leben abschließen würden, während die von Assekurata gerateten Lebensversicherer eine Wiederabschlussbereitschaft von 81,9 % aufweisen.

Exzellentes Wachstum

Die AL-Leben fokussiert erfolgreich die Kerngeschäftsfelder Berufsunfähigkeitsabsicherung, fondsgebundene Lebensversicherung sowie betriebliche Altersvorsorge und erzielt sowohl nach Versicherungssummen als auch nach Stückzahlen positive Wachstumsraten, während der Markt von einem Vertragsabrieb gekennzeichnet ist. Die Beitragseinnahmen der Gesellschaft liegen im Fünfjahresdurchschnitt (2006 bis 2010) bei 4,40 % und damit auf dem Marktniveau (4,46 %), wobei der Einfluss des Einmalbeitragsgeschäfts bei der AL-Leben deutlich geringer ist als branchenweit üblich. Zudem wächst das Unternehmen auch nach laufenden Beiträgen und verzeichnet durchweg bessere Stornoquoten als der Markt. Die beständige Geschäftsentwicklung führt im aktuellen Assekurata-Rating zu einer Anhebung des Urteils für das Wachstum und die Attraktivität im Markt von sehr gut auf exzellent.

Hervorragende Ertragslage

Die Nachhaltigkeit des betriebenen Geschäfts drückt sich bei der der AL-Leben auch in der Umsatzrendite aus, die als Gradmesser für den Unternehmenserfolg dient. Hier schneidet die Gesellschaft in der Fünfjahreswertung mit 18,81 % deutlich besser ab als die Branche (14,35 %), was Ausdruck der exzellenten Risikoergebnisse aus der Versicherungstechnik und der hervorragenden Kapitalanlagerenditen ist. Mit Blick hierauf verbessert sich das Urteil für den Erfolg von sehr gut auf exzellent.

Sehr gute Gewinnbeteiligung

Die erwirtschafteten Mittel bedecken sehr auskömmlich die gegenüber den Versicherungsnehmern gegebenen Garantien und ermöglichen es der AL-Leben, ihren Kunden eine angemessene und stabile Gewinnbeteiligung zu gewähren. So konnte das Unternehmen bis 2011 die laufende Verzinsung mehrere Jahre hintereinander stabil auf 4,10 % halten, während die Branche jährliche Rückgänge bis auf zuletzt 4,07 % zu verzeichnen hatte. Mit der für 2012 deklarierten Absenkung auf 3,85 % reagiert die AL-Leben auf das Niedrigzinsniveau auf dem Kapitalmarkt und folgt gleichzeitig ihrer nachhaltigen Gewinnbeteiligungspolitik. Die Gesamtverzinsung wird unter diesen Voraussetzungen rund 4,55 % betragen. Aufgrund der hohen Ausstattung der freien RfB verfügt das Unternehmen über ausreichend Mittel, das derzeitige Gewinnbeteiligungsniveau zu stabilisieren, was das sehr gute Urteil der Gewinnbeteiligung unterstreicht.




Herr Russel Kemwa
Pressesprecher
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: russel.kemwa@assekurata.de


Herr Abdulkadir Cebi
Leitender Analyst
Tel.: 0221 27221-50
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: abdulkadir.cebi@assekurata.de

ASSEKURATA Solutions GmbH
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 800 Versicherungskunden

Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 800 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de