dvb-Pressespiegel

Werbung
18.02.2010 - dvb-Presseservice

ALTE LEIPZIGER Trust mit Rekordzuflüssen

Die ALTE LEIPZIGER Trust Investment-Gesellschaft mbH verzeichnete im Jahr 2009 den bislang höchsten Mittelzufluss im Publikumsfondsgeschäft seit Gründung der Fondsgesellschaft im Jahr 1986. Gegenüber dem Vorjahr wuchs der Bruttomittelzufluss um 17,7 % auf 145,8 Mio. EUR. Auch beim Nettomittelzufluss wartet die Investmentfonds-Tochter im ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern mit einer Rekordsumme von 60,4 Mio. EUR auf, nach einem Mittelabfluss von
13,8 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2008.

Insbesondere die sicherheitsorientierten Fondsprodukte - der Geldmarktfonds AL Trust EURuro Cash (WKN 847 178), der geldmarktnahe Rentenfonds AL Trust EURuro Short Term (WKN 847 169) sowie der zum Höhepunkt der Finanzmarktkrise aufgelegte Multi-Asset-Dachfonds AL Trust EURuro Relax (WKN 847 179) - trugen zum erfreulichen Wachstum der Gesellschaft bei.

Zum 31. Dezember 2009 verwaltete die ALTE LEIPZIGER Trust mit ihren sieben Publikums- und neun Spezialfonds ein Fondsvolumen von rund 2,3 Milliarden EUR. Für 2010 erwartet die Fondsgesellschaft eine Fortsetzung des positiven Trends.



Herr Thomas Schlesiger
Tel.: (06171) 66-2775
E-Mail: schlesigert@alte-leipziger.de

Alte Leipziger Versicherung AG
Alte Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel
www.alte-leipziger.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de