dvb-Pressespiegel

Werbung
13.09.2011 - dvb-Presseservice

ALTE LEIPZIGER nimmt weitere drei attraktive vermögensverwaltende Fonds in ihre Fondspalette auf

Viele Anleger haben heute den Wunsch in Fonds zu investieren, die nicht nur ihr Geld vermehren, sondern es auch vor Verlusten schützen und durch schwierige Kapitalmarktzeiten hindurch erhalten. Hierfür eignen sich vermögensverwaltende Mischfonds. Mit ihnen kann das Fondsmanagement schnell auf verschiedene Marktsituationen reagieren, um in extremen Börsenphasen Verluste effektiv zu reduzieren, ohne in starken Börsenjahren viel Renditepotential zu verlieren. Drei Mischfonds hat die ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung jetzt neu in ihr Portfolio der fondsgebundenen Rentenversicherungen aufgenommen, das damit insgesamt 45 Fonds umfasst.

Die Fonds "Walser Portfolio German Select" und "Ethna-AKTIV E A" richten sich an solche Anleger, die Wert auf ein reduziertes Risiko bei attraktiven Ertragsmöglichkeiten legen. Für chanceorientierte Kunden, die ihr Anlagerisiko verringern möchten wurde der von Dr. Jens Erhard gemanagte FMM-Fonds in das Fondsportfolio aufgenommen.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Karl Hochstadt
Tel.: (06171) 66-6967
E-Mail: presse@alte-leipziger.de

ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.
Alte-Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de