dvb-Pressespiegel

Werbung
31.10.2008 - dvb-Presseservice

A.M. Best bestätigt „A-“ Ratings für Württembergische Versicherung AG

Die US Rating-Agentur A.M. Best hat am 29. Oktober 2008 die Ratings der Württembergische Versicherung AG bestätigt. Für das Tochterunternehmen des Stuttgarter Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W) liegen damit sowohl das Financial Strength Rating als auch das Issuer Credit Rating weiterhin bei „A-“. Der Ausblick für beide Ratings ist stabil.

Die Ratings spiegeln laut A.M. Best die solide Kapitalausstattung des Unternehmens wider und honorieren die ständige Weiterentwicklung des Risikomanagements in der gesamten W&W-Gruppe. Vor allem von den gruppenweit angestoßenen Wachstumsinitiativen, dem eigenen Außendienst-Netzwerk sowie den Cross-Selling-Aktivitäten wird die Württembergische Versicherung laut A.M. Best profitieren können. Die W&W-Gruppe zeigt gerade in der Finanzmarktkrise die Vorteile ihres Geschäftsmodells mit den beiden Geschäftsfeldern BausparBank und Versicherung.

Die US Rating-Agentur A.M. Best, gegründet 1899, genießt international breite Anerkennung auf dem Gebiet des Versicherungs-Ratings. Das aktuelle Original-Rating in englischer Sprache ist einsehbar auf der Web-Site von A.M. Best unter www.ambest.com. Eine Übersicht über alle Ratings der W&W-Gruppe befindet sich auf der Homepage unter www.ww-ag.com im Bereich Investor Relations.



Herr Dr. Immo Dehnert
Pressesprecher
Tel.: 0711 662-1471
Fax: 0711 662-1334
E-Mail: immo.dehnert@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de