Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.06.2009
Werbung

ARAG Krankenversicherung wächst weiter und erzielt Top-Platzierung bei Makler-Ranking

Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2008 blickt die ARAG Krankenversicherungs-AG zurück. Trotz des anspruchsvollen Marktumfelds erzielte die Gesellschaft ein überdurchschnittliches Beitragswachstum von 7,3 Prozent auf 233,9 Millionen Euro. Die versicherungsgeschäftliche Ergebnisquote lag mit 10,7 Prozent im siebten Jahr in Folge über der 10-Prozent-Marke. Ein zusätzlicher Erfolg ist der diesjährige 4. Platz der Gesamtwertung des AssCompact PKV-AWARD 2009.

Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen der Gesundheitsreform hat die ARAG Kranken ihre Beitragseinnahmen im Geschäftsjahr 2008 von 218,0 Millionen € auf 233,9 Millionen € deutlich ausbauen können. Der Zuwachs von 7,3 Prozent liegt erneut klar über dem Branchendurchschnitt der privaten Krankenversicherer. Die ARAG Kranken profitierte von den in 2007 neu eingeführten Vollkostentarifen. Das Neugeschäft an Monatsbeiträgen verzeichnete ein Plus von über 100 Prozent. Die Zahl der Kunden mit einer Krankheitskostenvollversicherung stieg um 2,8 Prozent von 41.363 Personen auf 42.530 Personen an. Insgesamt waren 367.650 Personen bei der ARAG Krankenversicherung versichert.

Das starke Wachstum wurde weiterhin bei hoher Ertragskraft realisiert. Die Gesellschaft hat erneut eine gute versicherungsgeschäftliche Ergebnisquote von 10,7 Prozent erzielt, obwohl die Versicherungsleistungen gleichzeitig um 12,6 Prozent gestiegen sind. Der erzielte Rohüberschuss von 22,1 Millionen € ermöglichte die weitere Stärkung der finanziellen Basis der Gesellschaft und eine Zuführung zur Rückstellung für erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung in Höhe von 15,4 Millionen €. Die Verwaltungskostenquote hat sich trotz reger Projektaktivitäten im Rahmen des Wettbewerbsstärkungsgesetzes (GKV-WSG) nur leicht von 2,5 Prozent auf knapp 2,6 Prozent erhöht. Dies geht insbesondere auf die erfolgreiche Optimierungsarbeit zurück, die das Unternehmen in den letzten Jahren kontinuierlich betreibt.

Neben den Bilanzkennzahlen unterstreicht auch das Urteil der Ratingagentur ASSEKURATA die stabile wirtschaftliche Lage der ARAG Kranken. Diese bestätigte im Jahr 2008 das Ergebnis ihres Unternehmensratings aus dem Vorjahr mit „A“ (gut). Auf Produktseite belegen ebenfalls zahlreiche Ratingerfolge die Rolle der ARAG Krankenversicherung als starker verlässlicher Partner ihrer Kunden. So platzierten sich beispielsweise in 2008 mehrere ARAG Tarife in der Vollversicherung und Zusatzversicherung unter den Besten bei Ratings der Verbraucherzeitschrift Öko-Test. Dieses seit Jahren kontinuierlich gute Abschneiden bei unabhängigen Produktratings bestätigt das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis der ARAG Tarife.

Auch die für das Krankenversicherungsgeschäft besonders wichtige Zielgruppe der Makler schätzt die ARAG Krankenversicherung und deren Produkte sehr. Dies zeigte sich zuletzt im aktuellen AssCompact PKV-AWARD: Die befragten Makler wählten die ARAG Kranken in der Gesamtwertung auf den 4. Platz. Damit ist die Gesellschaft seit dem letzten Jahr um sechs Plätze nach oben geklettert. In der Unterkategorie beliebtester Krankenzusatzversicherer liegt sie auf Platz 2.



Herr Klaus Heiermann
Leiter Hauptabteilung Konzernkommunikation
Tel.: +49 0211 963 2219
Fax: +49 0211 963 2220
E-Mail: klaus.heiermann@ARAG.de

ARAG Versicherungen
Arag Platz 1
40472 Düsseldorf
http://www.arag.de/

Die ARAG Krankenversicherungs-AG gehört zum Verbund des ARAG Konzerns. Als Personenversicherer rundet sie gemeinsam mit der ARAG Lebensversicherungs-AG das Angebot des ARAG Konzerns ab. Der ARAG Konzern ist der international anerkannte unabhängige Partner für Recht und Schutz. Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz. Mit mehr als 3.300 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von über 1,4 Milliarden €. Außerhalb Deutschlands ist die ARAG in weiteren zwölf europäischen Ländern und den USA für ihre Kunden aktiv. Auf dem US-amerikanischen Rechtsschutzmarkt nimmt die ARAG heute eine Spitzenposition ein. Darüber hinaus ist der Konzern in Spanien und Italien mit seinen Rechtsschutzprodukten Marktführer.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de