Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.08.2006
Werbung

ARAG erwirbt Anteile an der janolaw AG

Die ARAG übernimmt 25,1 Prozent der janolaw AG, dem führenden deutschen Rechtsservice-Anbieter in den Bereichen Internet und Telefonie. Dadurch wird aus einer erfolgreichen Zusammenarbeit eine bisher einmalige Unternehmensbeteiligung auf dem deutschen Rechtsschutzmarkt. Die ARAG sichert sich mit dem Investment einen strategischen Wettbewerbsvorteil und baut zugleich ihre Servicekompetenzen konsequent aus.

„Mit der Beteiligung an der janolaw AG ist uns ein echter Coup gelungen“, hebt der ARAG Vorstandsvorsitzende Dr. Paul-Otto Faßbender die Bedeutung des Einstieges hervor. „Kein anderer Rechtsschutzversicherer verfügt über einen Beratungsdienstleister“. Damit erschließt sich der Düsseldorfer Versicherungskonzern ARAG ein weiteres wichtiges und wegweisendes Alleinstellungsmerkmal in der deutschen Assekuranz. Die janolaw AG mit Sitz in Sulzbach/Taunus ist bereits seit über zwei Jahren exklusiver Kooperationspartner der ARAG. „Mit unserem strategischen Investment binden wir die erstklassige Beratungsexpertise von janolaw enger an die ARAG“, so Dr. Faßbender.

Die Unternehmensbeteiligung flankiert den Philosophiewechsel, mit dem der ARAG Konzern wichtige Impulse im deutschen Rechtsschutzmarkt setzt: Im Interesse der Kunden und Verbraucher entwickelt sich die ARAG gezielt vom reinen Anwaltskosten- und Prozesskostenerstatter zu einem flexiblen juristischen Servicedienstleister. Zentrales Element ist der ARAG Rechtsnavigator, dessen Alleinstellungsmerkmale vom starken und flexiblen Dienstleistungsangebot der janolaw AG untermauert sind: So werden die beiden Rechtsnavigator-Bausteine, „ARAG Online Rechts-Service“ und „telefonische anwaltliche Erstberatung“, bereits heute von janolaw maßgeblich unterstützt.

Die großen Vorteile der strategischen Partnerschaft unterstreicht auch die janolaw AG: „Die Beteiligung der ARAG bietet eine enorme Wachstumsdynamik und eröffnet für beide Partner künftig aussichtsreiche Entwicklungsoptionen. Wir sind ein noch recht junges Unternehmen und haben uns als guter Ideenlieferant und innovativer Impulsgeber positionieren können. Wir freuen uns, unser Know-how dem großen Kundenpotenzial der ARAG besser zugänglich zu machen“, betont Dr. Michael Zahrt, neben Dr. Ha-Sung Chung Gründer und Vorstand von janolaw. „Ihre Professionalität, ihre Produktkreativität sowie ihr Wille, neue Wege zu gehen, machen die ARAG einzigartig. Der Konzern hat das Potenzial, eines der großen Powerhäuser auf dem deutschen und internationalen Rechtsservicemarkt zu werden“, schätzt Dr. Michael Zahrt die Stärken der ARAG ein, die neben den Gründern nun einziger Anteilseigner der janolaw AG ist.



Hauptabteilungsleiter Konzernkommunikation und Pressesprecher
Herr Klaus Heiermann
Tel.: (++49) 0211 / 963 2219
Fax: (++49) 0211 / 963 2220
E-Mail: klaus.heiermann@ARAG.de

ARAG Allgemeine Versicherungs-AG
ARAG Platz 1
40464 Düsseldorf
Deutschland
www.arag.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de