Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.10.2008
Werbung

ARAG stockt Anteile an der norwegischen HELP Forsikring AS auf

Der ARAG Konzern baut sein Engagement in Skandinavien aus: Das Düsseldorfer Familienunternehmen erhöht seine Anteile an der HELP Forsikring AS in Oslo von 33,4 auf 42 Prozent, nachdem die norwegische Versicherungsaufsicht ihr Einverständnis erklärte. Vor einem Jahr hatte sich die ARAG an dem Unternehmen beteiligt und setzt nun ihren internationalen Expansionskurs fort.

„Das internationale Rechtsschutzgeschäft hat sich im vergangenen Geschäftsjahr mit einem Plus von 7,5 Prozent und Prämieneinnahmen in Höhe von 347,6 Millionen Euro zum größten Geschäftsfeld des ARAG Konzerns entwickelt. Skandinavien bietet interessante Entwicklungsperspektiven, die wir uns frühzeitig sichern wollen. Unser Engagement in Norwegen betrachten wir als Türöffner für die gesamte Region, denn dieser attraktive Wirtschaftsraum verfügt über leistungsfähige Versicherungsmärkte“, erläutert Dr. Johannes Kathan, Vorstandsmitglied der ARAG.

Das Ende 2005 gegründete norwegische Start-up-Unternehmen hat sich als einziger Anbieter in Skandinavien auf Rechtsschutzprodukte – insbesondere zur Absicherung der Käufer von Wohnimmobilien – spezialisiert und besetzt eine Marktnische: Bis zu diesem Zeitpunkt waren Rechtschutzversicherungen dort nur in Verbindung mit anderen Versicherungsprodukten erhältlich und verfügten lediglich über eine limitierte Deckung. Zudem war Versicherungsschutz bei Problemen am Arbeitsplatz, in Ehe-, Familien-, Unterhalts- und Strafsachen sowie bei Steuerfragen weitgehend unbekannt.

„Mit der ARAG konnten wir einen starken Partner mit großer Expertise und internationaler Kompetenz gewinnen, der uns bei der Weiterentwicklung unseres Geschäfts und auf unserem Wachstumskurs tatkräftig unterstützt“, fasst Johan Dolven, Geschäftsführer der HELP Forsikring AS, zusammen. „So haben wir bereits im vergangenen Jahr ein Privat-Rechtsschutzprodukt gemeinsam entwickelt und hier auf den Markt gebracht, das in dieser Form noch nie zuvor in Skandinavien erhältlich war. Auch zukünftig werden wir innovative Produkte entwickeln, die unseren Kunden einen hohen Nutzwert bieten“, fügt er hinzu.



Konzernkommunikation
Frau Brigitta Mehring
Fachpresse / Kunden PR
Tel.: +49 0211 963 2560
Fax: +49 0211 963 2025
E-Mail: brigitta.mehring@ARAG.de

ARAG Versicherungen
Arag Platz 1
40472 Düsseldorf
http://www.arag.de/

Der ARAG Konzern ist der international anerkannte unabhängige Partner für Recht und Schutz. Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz. Mit mehr als 3.400 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von knapp 1,4 Milliarden €. Außerhalb Deutschlands ist die ARAG in weiteren zwölf europäischen Ländern und den USA für ihre Kunden aktiv. Auf dem US-amerikanischen Rechtsschutzmarkt nimmt die ARAG heute eine Spitzenposition ein. Darüber hinaus ist der Konzern in Spanien und Italien mit seinen Rechtsschutzprodukten Marktführer.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de