dvb-Pressespiegel

Werbung
04.12.2007 - dvb-Presseservice

ARAG und Penny - eine endliche Geschichte?

Nachdem Michael H. Heinz, der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK), das Verramschen von Rechtsschutz- und Kinderunfallversicherungen der ARAG bei Penny und die Schädigung des Ansehens der Versicherungsvermittler und der gesamten Versicherungswirtschaft scharf kritisiert hat, ist gestern der Vertriebsvorstand der ARAG, Gerhard Bilsing, dessen Selbstverständnis über Versicherungen offensichtlich dem des BVK entspricht, wegen unterschiedlicher Auffassungen über die Geschäftspolitik der ARAG von seinem Amt zurückgetreten. Der BVK hat großen Respekt für diese Entscheidung.


Ebenso wie der BVK hatte auch das Bundeswirtschaftsministerium die Auffassung vertreten, dass der Verkauf über die Penny-Märkte nicht den Anforderungen entspricht, die das neue Vermittlergesetz insbesondere hinsichtlich der Beratungs- und Informationspflichten stellt.



Herr Hans-Dieter Schäfer
Tel.: 0228/22805-16
Fax: 0228/22805-50
E-Mail: h.d.schaefer@bvk.de

BVK e.V.
Kerkuléstr. 12
53115 Bonn
www.bvk.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de