Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.01.2009
Werbung

AXA Immoselect bedient weiterhin keine Rückgaben

AXA Investment Managers Deutschland GmbH wird nach Ablauf der ersten Phase von drei Monaten die Aussetzung der Anteilscheinrücknahme des AXA Immoselect zum Schutz der investierten Anleger weiterhin beibehalten. Das bedeutet, dass auch nach dem 28. Januar 2009 Verkaufsaufträge nicht ausgeführt werden. Der Fonds wird weiterhin aktiv verwaltet, um die Liquidität weiter zu erhöhen.

AXA Investment Managers Deutschland GmbH beruft sich hierbei auf § 81 des Investmentgesetzes in Verbindung mit § 12 Absatz 5 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wonach die Gesellschaft nach den anfänglichen drei Monaten der Aussetzung im nächsten Schritt verpflichtet ist, Vermögensgegenstände zu angemessenen Bedingungen zu veräußern. In dieser Zeit ist sie zudem gesetzlich berechtigt, die Rücknahme von Anteilscheinen zu verweigern. Der Zeitrahmen beträgt dafür weitere neun Monate.  Voraussetzung für die Bedienung der Anteilscheinrücknahmen ist die ausreichende Erhöhung der Liquidität.

“Seit der Aussetzung Ende Oktober bis Mitte Januar konnten wir über Umstrukturierung von Finanzierungen und Kapitalrückführungen aus Objektgesellschaften die Liquiditätssituation weiter verbessern. Die Mittel reichen dennoch nicht aus, um die erwarteten Rücknahmewünsche bei Aufhebung der Aussetzung bedienen zu können. Wir sind immer noch von den Auswirkungen der Finanzkrise betroffen. Investoren sind weiterhin verunsichert und verhalten sich abwartend.“, begründet Achim Gräfen, Geschäftsführer von AXA Investment Managers Deutschland GmbH und Fondsmanager des AXA Immoselect, die anstehende Entscheidung. Das Management hat sich zudem gegen die kurzfristige Aufnahme von Darlehen zur Schaffung neuer Liquidität entschieden, da es die Volatilität für langfristig orientierte Investoren erhöhen würde. Vielmehr plant das Fondsmanagement, im Rahmen der Fondsstrategie für das laufende Geschäftsjahr 2008/2009 weitere Verkäufe.

Mit der Verlängerung der Aussetzungsperiode werden die weitere laufende Bewirtschaftung des AXA Immoselect sichergestellt und die langfristig orientierten Anleger im Fonds geschützt.

“Zusammen mit den Mitbewerbern und dem Branchenverband BVI führen wir die Diskussionen um die strategische Entwicklung der Offenen Immobilienfonds fort“, so Gräfen weiter.




Frau Barbara Fleck
PR
Tel.: +49-69-9 00 25-1 58 82
Fax: +49-69-9 00 25-44-1 58 82
E-Mail: barbara.fleck@axa-im.com


Frau Imke Schulte

Tel.: +49 (0) 69 85 70 82 54
Fax: +49-69-85 70 82 99
E-Mail: ischulte@hbs.com

AXA Investment Managers Deutschland GmbH
Bleichstraße 2 - 4
60313 Frankfurt am Main
www.axa-im.de

AXA Investment Managers zur AXA-Gruppe, einer der größten internationalen Versicherungsgruppen und bedeutendsten Vermögensmanager der Welt. AXA IM ist mit 489 Mrd. Euro (Stand: 30.11.08) verwaltetem Vermögen einer der größten in Europa ansässigen Asset Manager. Mit über 3.000 Mitarbeitern ist AXA IM weltweit in 22 Ländern tätig.

Als Multi-Experte im Asset Management ist AXA Investment Managers in der Lage, Investmentlösungen in allen Assetklassen optimal gemäß der Kundenbedürfnisse zu kombinieren und damit einen signifikanten Mehrwert zu erzielen. Das Ziel von AXA IM ist es, in jedem Bereich Marktstandards zu setzen und eine führende Position einzunehmen. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass Spezialisierung, Unabhängigkeit und Verantwortlichkeit der Fondsmanager für eine nachhaltige Performance unerlässlich sind. Deshalb entwickelt das Unternehmen überall dort Expertenteams, wo es über klare Wettbewerbsvorteile verfügt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de