Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.08.2009
Werbung

AXA Investment Managers setzt auf Megatrends

AXA Investment Managers Deutschland GmbH bietet ab sofort mit dem AXA IM Comfort Megatrends 90 in Deutschland einen Wertsicherungsfonds an. Der am 12.08.2009 aufgelegte Fonds setzt auf zukunftsträchtige Themen und begrenzt hohe Verluste durch ein Wertsicherungskonzept. Die laufzeitunabhängige Portfolioabsicherung – auch als „Time Invariant Portfolio Protection“ oder kurz TIPP bezeichnet – stellt sicher, dass der Fondspreis nicht unter 90 Prozent des höchsten jemals erreichten Fondspreises fällt (1) und bietet eine Form der Kapitalsicherung ohne formale Garantie. Ein neuer Höchststand bedeutet ein höheres Sicherungsniveau, während es bei einem Fondspreisrückgang unverändert bleibt.

Um Kursverluste zu begrenzen, wird das Verhältnis von risikoarmen und risikoreichen Anlagen im Fonds täglich ermittelt und entsprechend angepasst. Letztere werden durch verschiedene ETFs auf Aktienindizes sowie Rohstoffindizes abgebildet, welche die Megatrends der nächsten Jahre widerspiegeln. Die risikoarmen Anlagen können Anleihen höchster Bonität sowie Geldmarktfonds und andere Geldmarktanlagen umfassen.

Das Fondsmanagement hat vier Megatrends der Zukunft identifiziert, die im Investmentfokus stehen: Infrastruktur, Rohstoffnachfrage, demografischer Wandel und Nachhaltigkeit. „Diese langfristigen Entwicklungstrends stellen nicht nur große Herausforderungen dar, sondern bieten auch attraktive Zukunftschancen“, sagt Bernhard Klocke, Leiter Vertrieb Publikumsfonds AXA Investment Managers Deutschland und Österreich.

  • Infrastruktur: Krankenhäuser, Schulen, Straßen und Versorger bilden das Netzwerk für wirtschaftliches und soziales Wachstum. In den aufstrebenden Schwellenländern besteht hier enormer Nachholbedarf. In den entwickelten Ländern müssen über einen langen Zeitraum hohe Ersatzinvestitionen getätigt werden.
  • Rohstoffnachfrage: Das Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum in Asien lässt die Rohstoffnachfrage weiter ansteigen. Durch die anwachsende Mittelschicht wird der Konsum von Agrarprodukten und Energie stark zunehmen. Fossile Brennstoffe werden knapp, der Lebensraum des Menschen verstärkt durch Abforstung und globale Erwärmung bedroht. Alternative Energien sind langfristig überlebenswichtig.
  • Demographischer Wandel: Weltweit steigt der Anteil älterer Menschen. Dieser demografische Wandel führt unter anderem zu einer höheren Nachfrage nach Gesundheitsdienstleistungen und sukzessive zu höheren Gesundheitsausgaben.
  • Nachhaltigkeit: Verbraucher und Öffentlichkeit achten zunehmend darauf, dass Unternehmen ökologisch und sozial verantwortlich handeln. Nachhaltigkeit wird zu einer wichtigen Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg.

Mit der Auflegung des AXA IM Comfort Megatrends 90 reagiert AXA Investment Managers auf das gestiegene Bedürfnis der Anleger nach mehr Sicherheit. Nach einer hauseigenen, bevölkerungsrepräsentativen Studie ist Sicherheit für 31 Prozent der Deutschen das wichtigste Auswahlkriterium bei der Anlageentscheidung.

AXA Investment Managers besitzt bereits seit über zehn Jahren Erfahrung im Management von Wertsicherungsfonds. Die Gruppe verwaltet in über 50 Produkten dieser Art Gelder in Höhe von fast zwei Milliarden Euro (Stand: 31.3.09). Der AXA IM Comfort Megatrends 90 ist der erste Wertsicherungsfonds, den AXA IM in Deutschland zum öffentlichen Vertrieb zugelassen hat.

Name des Fonds

AXA IM Comfort Megatrends 90

Auflagedatum

12.08.2009

Fondswährung

Euro

Ausgabeaufschlag (maximal)

5,0%

Verwaltungsvergütung

1,5%

Ertragsverwendung

Thesaurierend

Mindestanlage

1.000 Euro

Folgeanlage

50 Euro

WKN

A0X82M

ISIN

LU0434626528

(1) Bei den derzeit zugrunde liegenden Modellannahmen müssten alle investierten Märkte an einem Tag gleichzeitig um mehr als 25 Prozent fallen, bevor die Fondspreisuntergrenze unterschritten wird.




Frau Barbara Fleck
PR
Tel.: (49) 69 900 25 15 882
Fax:
E-Mail: barbara.fleck@axa-im.com


Frau Imke Schulte

Tel.: +49 (0) 69 85 70 82 54
Fax:
E-Mail: ischulte@hbs.com

AXA Investment Managers Deutschland GmbH
Bleichraße 2 - 4
60313 Frankfurt am Main
www.axa-im.de

AXA Investment Managers

AXA Investment Managers (AXA IM) ist ein Multi-Experte in der Vermögensverwaltung und gehört zur AXA-Gruppe, einer der größten internationalen Versicherungsgruppen und bedeutendsten Vermögensmanager der Welt. AXA IM ist mit 485 Mrd. Euro (Stand: 30.6.09) verwaltetem Vermögen einer der größten in Europa ansässigen Asset Manager. Mit knapp 3.000 Mitarbeitern ist AXA IM weltweit in 22 Ländern tätig.

Multi-Experte

Als Multi-Experte im Asset Management ist AXA Investment Managers in der Lage, Investmentlösungen in allen Assetklassen optimal gemäß der Kundenbedürfnisse zu kombinieren und damit einen signifikanten Mehrwert zu erzielen. Das Ziel von AXA IM ist es, in jedem Bereich Marktstandards zu setzen und eine führende Position einzunehmen. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass Spezialisierung, Unabhängigkeit und Verantwortlichkeit der Fondsmanager für eine nachhaltige Performance unerlässlich sind. Deshalb entwickelt das Unternehmen überall dort Expertenteams, wo es über klare Wettbewerbsvorteile verfügt.

Weitere Informationen zu AXA Investment Managers unter www.axa-im.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de