Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.09.2005
Werbung

AXA Kraftfahrtversicherungen jetzt auch auf www.aral.de

Köln, 30.09.2005 – Der Versicherungskonzern AXA und die Tankstellenmarke Aral haben eine Internet-Kooperation vereinbart. Ab sofort können Kraftfahrtversicherungen von AXA im Aral Internet-Angebot unter www.aral.de abgeschlossen werden.

Diese Internet-Kooperation erstreckt sich auf Auto- und Motorradversicherungen, Oldtimerversicherungen, den Schutzbrief „Multi-Help" und (ab November 2005) Rechtsschutzversicherungen des AXA-Partners Jurpartner. Aral bindet hierzu die AXA Tarifrechner in seinen Internet-Auftritt ein, so dass sich Interessenten sofort ein konkretes Angebot für ihren Versicherungsschutz erstellen lassen können.

Die Zusammenarbeit hat für beide Partner Vorteile: Für die AXA Deutschland ist sie ein weiterer erfolgreicher Schritt beim Ausbau des Internet-Kooperationsgeschäfts: Der Finanzdienstleister und Versicherer strebt damit die Erschließung neuer Kundengruppen an. Aral kann durch die Kooperation sein Serviceangebot im Online-Vertrieb um die Versicherungsprodukte eines leistungsstarken Partners erweitern. Die Internet-Seite von Aral zählt Monat für Monat mehr als eine Million Besucher. Darüber hinaus beziehen rund 400.000 Abonnenten den Aral-Newsletter, in dem die angebotenen Versicherungsprodukte der AXA ebenfalls vorgestellt werden.



Konzernkommunikation
Frau Sabine Friedrich
Tel.: +49 (0) 221-148 3 13 74
Fax: +49 (0) 221-148 3 00 44
E-Mail: sabine.friedrich@axa.de

AXA Konzern AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
Deutschland
www.AXA.de

Die AXA in Deutschland

Der AXA Konzern zählt mit Einnahmen von 6,4 Mrd. Euro (2004) zu den führenden Erstversicherern und Finanzdienstleistern in Deutschland. Seine Geschäftstätigkeit definiert das Unternehmen mit „Vorsorge, Vermögensmanagement, Versicherung". Dazu zählen in erster Linie Schaden- und Unfallversicherungen, private Vorsorgeformen wie Lebens- und Krankenversicherungen, betriebliche Altersvorsorgelösungen sowie Vermögensanlagen und Finanzierungen. Die Angebotspalette richtet sich an Privatkunden sowie an Firmen- und Gewerbekunden gleichermaßen. Die AXA Deutschland hat hierzulande 4,7 Millionen Kunden mit etwa 10 Millionen Verträgen und beschäftigt rund 8.000 Mitarbeiter. Seit 1997 gehört das Unternehmen, das 1839 ursprünglich unter dem Namen „Colonia" in Köln gegründet wurde, zur AXA Gruppe. Die AXA Gruppe ist eine der größten internationalen Versicherungsgruppen und einer der bedeutendsten Vermögensmanager der Welt. Mit Schwerpunkten in Westeuropa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum verwaltete die AXA per 31. Dezember 2004 ein Vermögen von 869 Mrd. Euro und erzielte einen Umsatz von 72 Mrd. Euro. Das Ergebnis der operativen Geschäftstätigkeit betrug 2004 rund 2,7 Mrd. Euro. Die Stammaktie der AXA ist an der Pariser Börse gelistet und wird unter dem Symbol AXA gehandelt. An der New Yorker Börse ist die AXA auch als ADS unter dem Tickersymbol AXA gelistet.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de