Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.10.2005
Werbung

AXA MultiHelp Schutzbrief übernimmt jetzt auch Handwerker-Kosten

Köln, 04.10.2005 – Seit 2002 bieten ROLAND Schutzbrief und AXA mit MultiHelp einen umfangreichen Schutzbrief an. Die bewährten Leistungen DrivingHelp, MediHelp, TravelHelp, HomeHelp und SpecialHelp wurden jetzt überarbeitet und erweitert. Seit 1. Oktober 2005 übernimmt die Versicherung beispielsweise auch Handwerker-Kosten in Haus oder Wohnung bis zu 1.000 Euro im Jahr. Der Schutzbrief kostet rund 6,50 Euro im Monat.

Köln, 04.10.2005 - Seit 2002 bieten ROLAND Schutzbrief und AXA mit
MultiHelp einen umfangreichen Schutzbrief an. Die bewährten
Leistungen DrivingHelp, MediHelp, TravelHelp, HomeHelp und
SpecialHelp wurden jetzt überarbeitet und erweitert. Seit 1. Oktober
2005 übernimmt die Versicherung beispielsweise auch Handwerker-Kosten
in Haus oder Wohnung bis zu 1.000 Euro im Jahr. Der Schutzbrief
kostet rund 6,50 Euro im Monat.

Bisher leistete MultiHelp bei häuslichen Notfällen Hilfestellung
bei der Auswahl der Handwerker. Nun werden auch die Kosten für die
Reparaturen übernommen - und zwar ohne Mehrkosten. Wenn das Rohr
verstopft ist oder die Heizung defekt, zahlt MultiHelp die
Reparaturen bis zu 1.000 Euro im Jahr. Ebenfalls neu: Die Kosten bei
der Pannen- und Unfallhilfe sowie fürs Abschleppen übernimmt
MultiHelp jetzt unbegrenzt. Und die Erstattung von Flugkosten in der
Economy-Klasse gibt es schon ab 800 Kilometern Entfernung vom
Wohnsitz.

Mit den Verbesserungen setzt MultiHelp neue Standards auf dem
Schutzbrief-Markt - und ist mit einem Preis von 6,52 Euro im Monat
zugleich sehr günstig. Viele Leistungen - wie die integrierte
Auslandsreise-Kranken-Versicherung für die ganze Familie und die
Kostenübernahme für Handwerker-Services - sind bei anderen Anbietern
entweder nicht im Angebot enthalten oder müssen zusätzlich bezahlt
werden. Damit bietet MultiHelp einen umfangreichen Schutz und ist mit
seinen Leistungen die ideale Ergänzung nicht nur für Reisen, sondern
für jede Lebenslage.


Die wichtigsten Leistungsbausteine von MultiHelp im Überblick:

DrivingHelp: für Mobilität der Kunden überall in der Welt

Pannen- und Abschlepphilfe, Mietwagen- und Übernachtungsservice,
Fahrzeugschlüssel-Service, Organisation von Weiter- und Rückfahrt im
Schadensfall, Rücktransport von Fahrzeugen, Verschrottung,
Ersatzteilversand.


MediHelp: für medizinische Beratung und gesundheitlichen Service

Auslandsreise-Krankenversicherung, Rückführung im Todesfall,
Nachsendung von Arzneimitteln oder Brillen ins Ausland, Organisation
von Krankenbesuchen Angehöriger, Krankenrücktransport und
Kinderrückhol-Service.


TravelHelp: für geschäftliche und private Reisen

Erstattung von Ausgaben bei Verspätung oder Ausfall des gebuchten
Fluges oder des Gepäcks sowie Organisation und Kostenübernahme bei
frühzeitigem Reisabbruch oder verspätetem Reiseantritt, Anwalts- und
Dolmetscherhilfe sowie Ersatz von Zahlungsmitteln.

HomeHelp: für Sicherheit von Wohnung und Eigenheim

Von der Organisation und neuerdings auch Kostenübernahme von
Handwerker-Services über die Beschaffung einer Ersatzunterkunft oder
Sicherung der Wohnung nach einem Einbruch bis hin zur kostenfreien
48-Stunden-Kinderbetreuung, wenn die Eltern nach einem Unfall ins
Krankenhaus müssen.

SpecialHelp: für persönlichen Service in der Freizeit

Komplett-Service rund um Veranstaltungen, Liefer-Service für
Geschenke und Blumen, Organisation von Mietwagen.



Konzernkommunikation
Frau Sabine Friedrich
Tel.: +49 (0) 221-148 3 13 74
Fax: +49 (0) 221-148 3 00 44
E-Mail: sabine.friedrich@axa.de

AXA Konzern AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
Deutschland
www.AXA.de

Die AXA in Deutschland

Der AXA Konzern zählt mit Einnahmen von 6,4 Mrd. Euro (2004) zu den führen-den Erstversicherern und Finanzdienstleistern in Deutschland. Seine Ge-schäftstätig-keit definiert das Unternehmen mit „Vorsorge, Vermögensmanagement, Versiche-rung“. Dazu zählen in ers-ter Linie Schaden- und Unfallversicherungen, private Vorsor-ge-for-men wie Lebens- und Krankenversicherun-gen, betriebliche Altersvorsorgelösungen sowie Vermögensanlagen und Finanzierungen. Die Angebotspalette richtet sich an Privat-kunden sowie an Firmen- und Gewerbekunden gleichermaßen. Die AXA Deutschland hat hierzulande 4,5 Millionen Kunden mit etwa 10 Millionen Ver-trägen und beschäftigt rund 8.200 Mit-arbeiter. Seit 1997 gehört das Unternehmen, das 1839 ursprünglich unter dem Namen „Co-lonia“ in Köln ge-grün-det wurde, zur AXA Gruppe. Die AXA Gruppe ist ei-ne der größten internatio-na-len Ver-si-cherungs-grup-pen und einer der bedeutend-sten Vermögensmanager der Welt. Mit Schwerpunkten in Westeuropa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum verwal-tete die AXA per 31. Dezember 2004 ein Vermögen von 869 Mrd. Euro und erzielte einen Umsatz von 72 Mrd. Euro. Das Ergebnis der operativen Geschäftstätigkeit betrug 2004 rund 2,7 Mrd. Euro. Die Stammaktie der AXA ist an der Pariser Börse gelistet und wird un-ter dem Symbol AXA gehandelt. An der New Yorker Börse ist die AXA auch als ADS unter dem Tickersymbol AXA gelistet.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de