Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.10.2009
Werbung

AXA schenkt Autofahrern mehr Sicherheit

Kraftfahrt-Versicherung mit erweitertem Vollkaskoschutz

Der Herbst ist die richtige Zeit die Kfz-Versicherung unter die Lupe zu nehmen. Denn wie jedes Jahr gilt: Stichtag für einen Wechsel ist in der Regel der 30. November. Wer bis zu diesem Datum seine alte Autoversicherung kündigt, kann zum 1. Januar 2010 die Versicherung wechseln. Der Vergleich lohnt sich. Ein besonderes Extra gibt es jetzt für alle, die bei AXA im Tarif Kraftfahrt eine Vollkaskoversicherung abschließen oder bereits abgeschlossen haben. Sie bekommen mit dem Baustein optimum plus Rundum-sorglos-Schutz geschenkt.

Transparenz im Versicherungsvertrag und maximaler Schutz fürs Auto

Es gibt Schäden, die selbst die Vollkaskoversicherung nicht abdeckt. Der Fahrzeughalter muss dann allein für die Reparatur aufkommen. AXA bietet als Zusatz zur Vollkaskoversicherung deshalb den Baustein optimum plus an. Damit ist alles versichert, was nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist. Ausschlüsse gibt es nur wenige: mutwilliges Fehlverhalten, Verschleiß, extreme Ausnahmezustände wie zum Beispiel Krieg und Terror, Schäden durch unberechtigte Fahrer, Schäden bei Rennveranstaltungen sowie Schäden an mechanischen, hydraulischen, elektrischen und elektronischen Teilen aufgrund eines Betriebsvorgangs.

Mit optimum plus zahlt die Versicherung zum Beispiel auch dann, wenn ein Unbekannter nachts die Reifen eines parkenden Autos zersticht oder wenn ein auf dem Autodach montiertes Fahrrad herunterfällt und das Fahrzeug beschädigt. So etwas ist über die Vollkaskoversicherung üblicherweise nicht gedeckt. "Wir wollen im Schadenfall für den Kunden da sein und ihm bestmöglichen Schutz bieten. Mit optimum plus ist der Autofahrer auf der sicheren Seite", erklärt Thomas Jäckel, Experte für Kraftfahrtversicherungen von AXA. Bislang kostete der Baustein 10 Prozent der Vollkaskoprämie. Alle Neu- und Bestandskunden, die im Tarif Kraftfahrt eine Vollkaskoversicherung abgeschlossen haben, bekommen den Baustein jetzt ohne Aufpreis. Bestandskunden werden über ihr Geschenk schriftlich informiert.

Versicherung belohnt leeres Punktekonto in Flensburg

Fahrer zwischen 20 und 24 Jahren, die normalerweise ein besonders hohes Schadenrisiko haben, profitieren bei AXA besonders: Sie erhalten bis zu 20 Prozent Nachlass auf den Versicherungsbeitrag, wenn sie ein sauberes Punktekonto nachweisen. "Mit dem Null-Punkte-Rabatt belohnen wir seit Jahren Versicherungsnehmer, die vorsichtig und defensiv fahren", erklärt Thomas Jäckel. "So schaffen wir einen finanziellen Anreiz, sicher unterwegs zu sein."

Auch Fahranfänger, die am "Begleiteten Fahren" teilgenommen haben, profitieren von günstigeren Beiträgen. Denn Untersuchungen zeigen, dass sie viel seltener Unfälle verursachen als Fahranfänger, die von Anfang an allein unterwegs sind. Für das Begleitete Fahren gibt es bis zu 25 Prozent Nachlass - auch über den 18. Geburtstag hinaus.

Fachkundige Beratung, um den passenden Tarif zu finden

Wer sich für den Baustein mobil plus entscheidet, kann zusätzlich sparen. 15 Prozent Nachlass auf den Kaskobeitrag gibt es für alle, die sich vertraglich dazu verpflichten, Karosserie- oder Glasschäden in Partnerwerkstätten reparieren zu lassen. Nach einem Unfall kann der Versicherungsnehmer dann das DEKRA-zertifizierte Partner-Werkstattnetz mit ausgezeichnetem Service nutzen. Die Werkstatt holt das Fahrzeug ab, repariert es fachmännisch, reinigt es und bringt es anschließend wieder nach Hause. Für die Dauer der Reparatur gibt es sogar kostenlos ein kleines Ersatzfahrzeug.

Sobald die Schadenfreiheitsklasse 4 erreicht ist, ist der Baustein joker plus eine sinnvolle Ergänzung der Kfz-Versicherung. Nach einem Unfall sichert joker plus die bestehende Schadensfreiheitsklasse - und verhindert so eine kostspielige Rückstufung. Joker plus gilt jeweils für einen Haftpflicht- und Vollkaskoschaden pro Jahr. Einzige Bedingung: Der Versicherungsnehmer sowie die weiteren Fahrer des Fahrzeugs müssen älter als 25 Jahre sein.

Wer nicht auf Leistungen verzichten, aber trotzdem sparen möchte, sollte sich jetzt über die Angebote informieren. Mit der richtigen Kombination verschiedener Bausteine wird die Versicherung ohne Verlust bei der Absicherung günstiger. Welcher Tarif am besten passt, kann ein Versicherungsvermittler im Beratungsgespräch genau klären.



Frau Sabine Friedrich
Medienreferentin Schaden- und Unfallversicherungen
Tel.: +49 (0) 221-148 3 13 74
Fax: +49 (0) 221-148 3 00 44
E-Mail: sabine.friedrich@axa.de

AXA Versicherung AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
www.axa.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de