dvb-Pressespiegel

Werbung
09.04.2010 - dvb-Presseservice

Aachener Grundvermögen übernimmt C&A-Kaufhaus in Köln von Union Investment

Verkaufsgewinn für Immo-Invest: Europa erzielt

Die Union Investment Real Estate GmbH hat die Einzelhandelsimmobilie "Schildergasse 60-68" in Köln an einen Fonds der Aachener Grundvermögen Kapitalanlage GmbH verkauft und dabei einen Verkaufspreis erzielt, der deutlich über dem damaligen Kaufpreis liegt. Union Investment hatte die vollständig an C&A vermietete Immobilie 2003 als eines der ersten Objekte für den institutionellen Publikumsfonds Immo-Invest: Europa erworben. Das 1991-92 erstellte Objekt umfasst eine Verkaufsfläche von rund 13.880 Quadratmetern und befindet sich in zentraler Innenstadtlage in einer der bedeutendsten Hauptfußgängerzonen Deutschlands. Union Investment wurde bei der Transaktion von Kemper\'s Jones Lang LaSalle beraten.

Das Angebot an erstklassigen, risikoarmen Investments ist weiterhin rar. "Mit dem Verkauf konnten wir nach sieben Jahren eine lebhafte Investorennachfrage für unsere Anleger nutzen und somit ein sehr gutes Verkaufsergebnis erzielen“, sagt Dr. Frank Billand, in der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH zuständig für das Deutschland-Geschäft. Als aktiver Asset Manager bereitet Union Investment derzeit weitere Verkaufstransaktionen primär im klein- bis mittelvolumigen Bereich vor. Die Ankaufsplanung der Gesellschaft für 2010 sieht Neuerwerbe im Volumen von insgesamt 1,5 bis 2 Mrd. Euro vor.



Frau Dr. Susanne Kaschub
Tel.: 040 34919-4139
Fax: 040 34919-5139
E-Mail: susanne.kaschub@union-investment.de

Union Investment Real Estate GmbH
Caffamacherreihe 8
20335 Hamburg
www.union-investment.de




dvb-Newsletter
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de