Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

20.02.2015 - portfolio international Abschlag bei Frührente wird überschätzt

Viele werden die derzeit heiß diskutierte abschlagsfreie Rente mit 63 aus unterschiedlichen Gründen wohl nicht nutzen können. Entweder, weil die erforderlichen Beitragsjahre nicht erreicht werden oder der erreichte Rentenwert noch nicht für einen solide finanzierten Ruhestand reicht. Oder weil der Wunsch besteht, weiterzuarbeiten, beziehungsweise der Kunde bereits im Ruhestand ist. Wie auch immer: Der Abschlag wird überschätzt, meint Peter Ludewig, Vorstand des auf Investmentfonds spezialisierten Beratungshauses F & V Fondscenter AG in Berlin. Zum Artikel...

Verwandte Themen in den Medien AssCompact, Geldtipps, Versicherungswirtschaft Heute und VersicherungsJournal:

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de