Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.02.2007
Werbung

Absolute Return Fonds und Growth-Aktienfonds Asien neu von Franklin Templeton in Deutschland

Zum 13.02.2007 wurden zwei neue Fonds von Franklin Templeton Investments in Deutschland zum öffentlichen Vertrieb zugelassen. Der Templeton Absolute Return (Euro) Fund* investiert in das gesamte Spektrum der Rentenmärkte weltweit und nutzt das Potenzial weiterer Anlagekategorien beispielsweise durch die Beimischung von Derivaten und Geldmarktpapieren. Dabei verfolgt er das Ziel, unabhängig vom aktuellen Zinsumfeld einen Gewinn über den Geldmarktsätzen in Europa zu erzielen.

Der nach dem Growth-Anlagestil gemanagte Franklin Asian Flex Cap Fund* investiert in Aktien asiatischer Unternehmen (ohne Japan) und in Unternehmen, die auf Asien ausgerichtet sind. Für den Fonds kommen dabei Aktien aus allen Sektoren und jeder Marktkapitalisierung in Betracht.

Templeton Absolute Return (Euro) Fund: Unabhängig vom Marktumfeld stabile Erträge erzielen

Der Fonds hat das Ziel, unabhängig vom aktuellen Zinsumfeld einen Gewinn zu erwirtschaften, der über den aktuellen Zinssätzen am europäischen Geldmarkt liegt. Unter normalen Marktbedingungen strebt der Fonds einen Gesamtertrag (nach Gebühren) von mindestens 2 Prozentpunkten über dem EONIA (Euro Overnight Index Average) an. Dabei soll die Korrelation gegenüber den traditionellen Aktien- und Rentenmärkten möglichst gering sein. Der Fonds eignet sich für Anleger, die einen stabilen Ertrag anstreben und das Risiko für Vermögensverluste minimieren möchten.

Dieses Ziel wird durch den Fokus auf internationale Rentenpapiere von hoher Anlagequalität und Ertragschancen aus Zins- und Kursgewinnen verfolgt. Gleichzeitig ermöglicht die Beimischung von Geldmarktpapieren oder Derivaten die Reduzierung von Schwankungen und eröffnet Chancen, auch in schwachen Marktphasen Gewinne zu erzielen. Außerdem zeichnet sich der Fonds durch eine besonders starke Streuung aus. So fallen Schwankungen der Einzelwerte weniger ins Gewicht und der Fonds gewinnt an Stabilität.

Fondsmanager Robert Waldner: „Im Franklin Templeton Fixed Income Team setzen wir auf ein aktives Anlagemanagement, das auf makroökonomischem und fundamentalem Research basiert. Das Portfolio ist aufgebaut aus einer diversifizierten und sorgfältig analysierten Reihe von kleinen, schwach korrelierenden Positionen. Gleichzeitig wird das Risiko minimiert, dass eine einzige Position zu einer schwachen Performance führt.“

Franklin Asian Flex Cap Fund: Vom Wachstum Asiens profitieren

Der Franklin Asian Flex Cap Fund ermöglicht Anlegern den Zugang zu Asien, einer der am stärksten wachsenden Regionen weltweit. Er eignet sich für Anleger, die die höheren Chancen eines Investments in Schwellenländern nutzen möchten. Sie sollten jedoch bereit sein, zwischenzeitliche Preisschwankungen hinzunehmen. Dabei zielt der Fonds auf langfristiges Kapitalwachstum ab. Fondsmanager Sukumar Rajah: „Wir arbeiten nach einem Growth-Anlagestil und konzentrieren uns auf Unternehmen mit hohen Werten bei KGV, Eigenkapitalrentabilität und/oder der Rentabilität des eingesetzten Kapitals. Dabei suchen wir Unternehmen, deren Wachstumsraten wir höher einschätzen als der Markt sie gerade einpreist.“

Der Portfolioaufbau erfolgt über die lokalen Teams in Indien, Korea und China. Dabei arbeiten die Teams nach einem gemischten Bottom-up und Top-down Ansatz. Das intensive Research vor Ort zur Auswahl der Einzeltitel wird also ergänzt durch die Analyse der makroökonomischen Merkmale der betreffenden Länder.

Das Fondsvermögen wird breit über Sektoren, Länder und Marktkapitalisierungen gestreut. Die Gewichtung eines einzelnen Sektors bleibt unter 25% des Fondsvermögens bzw. dem 1,5-fachen der Gewichtung dieses Sektors im Vergleichsindex MSCI All Country Asia ex Japan Index, je nachdem, welcher Wert höher ist. Ein einzelnes Land sollte mit weniger als dem 1,5-fachen der Gewichtung dieses Landes im Vergleichsindex vertreten sein.

Mit dem Franklin Asian Flex Cap Fund ergänzt Franklin Templeton die Produktpalette in Deutschland nun ideal. Neben dem nach einem Value-Ansatz gemanagten Flaggschiff Templeton Asian Growth Fund von Mark Mobius bietet das Unternehmen nun auch ein wachstumsorientiertes Produkt für die boomende Region Asien.

* ein Teilfonds der luxemburgischen Franklin Templeton Investments Funds.



Frau Martina Härle
Tel.: 0049 - (0)69 - 272 23 248
E-Mail: mhaerle@franklintempleton.de

Franklin Templeton
Investment Services GmbH
Mainzer Landstraße 16
60325 Frankfurt am Main
www.franklintempleton.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de