Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.02.2010
Werbung

Alle Basisrenten-Tarife von HDI-Gerling zertifiziert

HDI-Gerling mit Zertifizierung der gesamten Produktpalette +++ steuerliche Absetzbarkeit vereinfacht

Die HDI-Gerling Lebensversicherung AG hat die Zertifizierung ihrer Basisrenten durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erhalten. Die Kölner Lebensversicherung ist damit eine der ersten großen Gesellschaften mit Zertifizierung der gesamten Produktpalette, die alle Vertriebswege bedient.

"Mit dem staatlichen Gütesiegel bieten wir unseren Kunden und Vertriebspartnern jetzt auch direkt erkennbar die Sicherheit, dass die Rürup-Renten, die wir im Neugeschäft anbieten, steuerlich gefördert werden", erklärt Lüder Mehren, Vertriebsvorstand der HDI-Gerling Leben-Gruppe.

Ab dem Steuerjahr 2010 sind zertifizierte Vertragsbedingungen Voraussetzung für die steuerliche Absetzbarkeit der Vorsorgeaufwendungen für Basisrenten. Die Zertifizierungsnummer dient den Finanzämtern als Nachweis, dass es sich bei der Police um eine steuerlich geförderte Basisrente handelt.

Diese Vorsorgelösungen von HDI-Gerling Leben wurden zum 05.02.2010 zertifiziert:

- HDI-Gerling Leben: TwoTrust Basisrente - für Sicherheit und Renditechancen

- HDI-Gerling Leben: TwoTrust Klassik Basisrente - für hohe garantierte Leistungen

- HDI-Gerling Leben: die konventionelle Basisrente Classic - für konservative Vorsorgesparer

- HDI-Gerling Leben: sofort beginnende Basisrente Classic - für Rentner mit einer hohen Steuerlast

Zu den wichtigsten Kriterien für die steuerliche Förderung der Basisrenten gehört, dass der Steuerpflichtige zugleich versicherte Person, Beitragszahler und Leistungsempfänger ist.
Die Basisrente als Vorsorgeinstrument ermöglicht, die Einkommenssteuerlast flexibel zu senken bei gleichzeitigem Aufbau einer Rente auf Lebenszeit. Gegen einen Zusatzbeitrag kann auch das Risiko einer Berufsunfähigkeit steueroptimiert abgesichert werden. Einzige Voraussetzung für die begünstigte Absicherung der Berufsunfähigkeit in Verbindung mit der Basisrente ist, dass mehr als 50 Prozent der Beitragszahlungen für die Finanzierung der persönlichen Leibrente verwendet werden. Die Zertifizierung der Basisrenten im Bestand der HDI-Gerling Leben-Gruppe erfolgt voraussichtlich im Sommer 2010.



Frau Hanni Tokgözoglu
Unternehmenkommunikation
Tel.: +49 221 144-3445
Fax: +49 221 144-5127
E-Mail: hanni.tokgoezoglu@hdi-gerling.de

HDI-Gerling Lebensversicherung AG
50580 Köln
Deutschland
www.hdi-gerling.de

HDI-Gerling Lebensversicherung AG

Die HDI-Gerling Lebensversicherung AG bietet individuelle Beratungen und Lösungen in allen Sparten der Risikoabsicherung und Altersvorsorge. Einen Schwerpunkt bildet die betriebliche Altersversorgung.

Mit Bruttoprämieneinnahmen von rund zwei Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2008 gehört das Unternehmen zu den großen Lebensversicherern in Deutschland und ist Teil der HDI-Gerling Leben-Gruppe, die rund 2.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die renommierte Rating-Agentur Standard & Poor’s bewertet die Finanzstärke der Gesellschaft mit "A+ / outlook stable". HDI-Gerling gehört zum Talanx-Konzern, der nach Prämieneinnahmen drittgrößten deutschen Versicherungsgruppe.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de