Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.09.2012
Werbung

Alleiniger Spitzenreiter mit der Bestnote 0,6:

InterRisk Privathaftpflichtkonzept XXL ist Testsieger bei Finanztest

Mit dem Qualitätsurteil „sehr gut“ und der Höchstbewertung 0,6 – und damit noch einen Tick besser als beim letzten Test – konnte die InterRisk Versicherungs-AG Vienna Insurance Group beim diesjährigen Privathaftpflichtversicherungs-Rating des Verbrauchermagazins „Finanztest“ mit dem XXL-Deckungskonzept nicht nur die bereits in 2010 erreichte führende Position des besten Anbieters verteidigen, sondern ging diesmal als alleiniger Spitzenreiter aus der Untersuchung hervor.

Umfangreiche Zusatzleistungen sind der Garant für das herausragende Ergebnis
Mit dem Qualitätsurteil wurde die Verbraucherfreundlichkeit der Vertragsbedingungen bewertet. Benchmark waren die Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Haftpflichtversicherung (AHB) sowie die Muster-Bedingungsstruktur IX des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft. Leistungserweiterungen führten dabei zu Auf-, Leistungseinschränkungen und bedingungsseitige Selbstbehalte zu Abwertungen.

Das XXL Konzept der InterRisk überzeugte die Tester vor allem durch die Vielzahl an Zusatzleistungen und machte es dadurch zum uneingeschränkten Finanztest-Sieger 2012.

Den ausführlichen Test zum Thema Private Haftpflichtversicherung finden Sie in der aktuellen Finanztest-Ausgabe 09/2012.

Preis-Leistungssieger: Platz 1 für die PHV der InterRisk bei Focus Money und Franke und Bornberg
Auch die von Focus Money in Auftrag gegebene und von der renommierten Ratingagentur Franke und Bornberg durchgeführte Untersuchung bestätigt die hohe Qualität der Privathaftpflichtprodukte der InterRisk. Als Preis-Leistungssieger steht der XXL Privathaftpflichttarif für Familien mit einer Gesamtnote von 1,6 auch bei dieser Untersuchung auf Rang 1 – nachzulesen in der Focus Money Ausgabe 31/2012.



Weitere Informationen für die Presse:
Herr Wolfgang Bussmann
Tel.: 0611 2787-270
Fax: 0611 2787499-270
E-Mail: wolfgang.bussmann@interrisk.de

InterRisk Versicherungs-AG
Vienna Insurance Group
Carl-Bosch-Straße 5
65203 Wiesbaden
www.interrisk.de

Über die InterRisk

Die InterRisk gehört zur Vienna Insurance Group. Die Vienna Insurance Group (VIG) ist das bestgeratete Unternehmen des Leitindices ATX der Wiener Börse. Die Vienna Insurance Group mit Sitz in Wien ist eine der führenden Versicherungsgruppen in CEE. Außerhalb des Stammmarkts Österreich ist die Vienna Insurance Group in Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Estland, Georgien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Mazedonien, Montenegro, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik, der Türkei, der Ukraine, Ungarn und Weißrussland über Versicherungsbeteiligungen aktiv. Zudem bestehen Zweigniederlassungen der Wiener Städtische Versicherung in Italien und Slowenien sowie der Donau Versicherung in Italien.

Die Angebotspalette der InterRisk umfasst Lebens-, Unfall-, Sach- und Haftpflichtversicherungen (ohne Kfz) für Privat- und Gewerbekunden. 104 Mitarbeiter betreuen ein Beitragsvolumen von rund 143 Mio. €. Als reiner Maklerversicherer arbeitet die InterRisk derzeit mit ca. 10.000 Vertriebspartnern zusammen.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de