Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.07.2008
Werbung

Allgefahrendeckung: "Multi-Versicherung" für die eigenen vier Wände

Spezialversicherer Hiscox erweitert den Deckungsumfang der Hausratversicherungen Home by Hiscox und Haus & Kunst

Schäden im eigenen Heim durch Brand, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Überschwemmung oder  Diebstahl des gesamten Reisegepäcks sind schlimm genug - oft kommt noch der Ärger mit der Versicherung dazu. Denn durch die zahlreichen Ausschlussklauseln in herkömmlichen Hausrat- und Wohngebäudepolicen verweigern die Versicherer oftmals die Übernahme aller Kosten.

Der Spezialversicherer Hiscox bietet mit den Policen Home by Hiscox und Haus & Kunst eine optimale Lösung: ein umfangreiches Allgefahren-Versicherungskonzept für Hausrat, Kunst, Wertgegenstände, Gebäude und Haftpflicht inklusive Reisegepäck, Elementarschäden, Glas sowie weltweite Außenversicherung. Jetzt wurden beide Policen überarbeitet und der Deckungsumfang erweitert:

- Mitversicherung von Terrorschäden (lediglich nukleare, biologische und chemische Schäden bleiben ausgeschlossen)
- Hiscox besteht nicht mehr auf den Naturalersatz bei Wertgegenständen
- Ersatz der Hotelkosten sowie Kosten für den Mietausfall bei Gebäuden werden nun übernommen
- Ersatz der Hotelkosten im Rahmen der Hausratversicherung, auch wenn ein reiner Gebäudeschaden vorliegt
- Verzicht auf den Einwand grober Fahrlässigkeit bei Brandschäden
- Erhöhung von mehreren Kostenpositionen (z.B. Dekontaminationskosten)

Herkömmliche Versicherer bieten Hausrat- und Wohngebäudepolicen an, die die Kosten für Schäden und Folgeschäden benannter Gefahren übernehmen, die durch Feuer, Leitungswasser, Sturm ab Windstärke 8 sowie Hagel und Einbruchdiebstahl verursacht worden sind. Wer sich für den erweiterten Schutz zum Beispiel für Elementarschäden, Reisegepäck, einfachen Diebstahl oder zufallsbedingte Beschädigung entscheidet, muss meist Zusatzversicherungen abschließen. Auf diese Weise ergeben sich mehrere Verträge (z.B. eine zusätzliche Reisegepäck- oder Glasversicherung, um nur zwei zu nennen), die wenig übersichtlich sind und  sich unter Umständen teilweise decken oder auch Lücken hinterlassen. "Um unnötigen Ärger zu vermeiden und einen optimalen Schutz für die eigenen vier Wände zu finden, empfiehlt sich eine Versicherung mit Allgefahrendeckung. Die oft individuell gestalteten Verträge bieten Schutz gegen alle Gefahren, die nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind; so auch zum Beispiel Verluste durch Verlieren, Liegenlassen und einfachen Diebstahl - und das alles in einer Police", erklärt Robert Dietrich, Vorstandsvorsitzender der Hiscox AG.

Darüber hinaus wurde der Deckungsumfang weiterer Policen für private Vermögenswerte sowie Versicherungen für gewerbliche Vermögenswerte und berufliche Risiken teilweise erheblich erweitert. Hiscox hat die VVG-Reform als Chance genutzt und neben der Umsetzung der neuen gesetzlichen Regelungen die Bedingungswerke produktseitig umfangreich optimiert.



Frau Daria Gotto
Tel.: +49 (0) 89 1 21 75 - 348
E-Mail: d.gotto@f-und-h.de

Hiscox AG
Oberanger 28
80331 München
http://www.hiscox.de/

Über Hiscox
Hiscox ist ein internationaler Spezialversicherer, der 1901 in London gegründet wurde. Die Hiscox-Gruppe erwirtschaftet heute mit mehr als 700 Mitarbeitern ein Prämienvolumen von über € 1,65 Milliarden. Hiscox hat unter anderem Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Österreich, Spanien, Portugal, Schweden, den Niederlanden und den USA. In Deutschland unterhält Hiscox Büros in Hamburg, Köln und München.

Wohlhabenden Kunden mit hochwertigem Privatbesitz bietet Hiscox Versicherungen mit Allgefahrendeckung und erstklassigem Service in der Schadenregulierung, insbesondere für wertvollen Hausrat, Oldtimer und Ferienhäuser. Auch für private, gewerbliche und öffentliche Kunstsammlungen stellt Hiscox außergewöhnliche Versicherungslösungen bereit. Für berufliche Risiken hat Hiscox Vermögensschaden-Haftpflicht- und D&O-Versicherungen im Portfolio, deren innovative Deckungskonzepte Geschäftskunden umfassend absichern. Diese Policen gewähren optimalen Versicherungsschutz für eine Reihe von Branchen, unter anderem für Unternehmen aus den Bereichen IT, Kommunikation und Dienstleistung. Weitere Informationen über Hiscox finden Sie unter www.hiscox.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de