dvb-Pressespiegel

Werbung
21.07.2011 - dvb-Presseservice

Am 13. September in Köln: 11. Continentale PKV-Forum mit hochkarätigen Experten

Im Kreuzfeuer von Medien und Politik steht die PKV nun schon länger. Sind diese mannigfaltigen Vorwürfe überhaupt zutreffend oder eher Stimmungsmache? Darüber diskutieren namhafte Experten auf dem 11. Continentale PKV-Forum am 13. September 2011 im Kölner Gürzenich. Die Veranstalter freuen sich, wenn das diesjährige Continentale PKV-Forum mit einer Rede des Bundesgesundheitsministers Daniel Bahr eröffnet wird, der bereits in seiner Funktion als Staatssekretär sein Kommen zugesagt hatte.

Die Veranstaltung ist in der Branche einzigartig: Jedes Jahr besuchen mehr als 1.000 Vermittler das Continentale PKV-Forum, um sich aus erster Hand über aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen neutral und unabhängig informieren zu lassen. In diesem Jahr gibt es zwei Themenschwerpunkte. Auf die Eröffnungsrede des Bundesgesundheitsministers folgt am Vormittag eine Podiumsdiskussion zum Thema "Die PKV im Spiegel der Medien und der Politik". Mit Daniel Bahr diskutieren Vertreter der Continentale sowie weitere namhafte Experten wie Dr. med. Frank Ulrich Montgomery (Präsident der Bundesärztekammer), Thorsten Rudnik (Vorstandsmitglied Bund der Versicherten e.V.), Dr. Marc Surminski (Chefredakteur Zeitung für Versicherungswesen) sowie Wolfgang van den Bergh (Chefredakteur Ärzte Zeitung).

Am Nachmittag geht es um das Thema: "Der zunehmende Pflegebedarf – Marktpotenziale und Zukunftsperspektiven der Pflegeversicherung". Über die Herausforderungen für das deutsche Gesundheitssystem, die Krankenkassen, die privaten Versicherer sowie den Vertrieb diskutieren nach dem Eröffnungsstatement von Prof. Dr. Bernd Hof (International School of Management Dortmund) unter anderem Dr. Sibylle Angele (Geschäftsführerin der COMPASS Private Pflegeberatung GmbH), Dr. Monika Kücking (Leiterin der Abteilung Gesundheit des GKV-Spitzenverbandes), Andreas Westerfellhaus (Präsident Deutscher Pflegerat e.V.) und Dr. Frank Wild (Projektleiter Wissenschaftliches Institut der PKV).

Zum 11. Continentale PKV-Forum können sich interessierte Versicherungsvermittler anmelden unter Tel. 0800 2668458 oder www.pkv-ratgeber.de. Die Teilnahme ist kostenlos.



Herr Bernd Goletz
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: (0231) 919-2255
Fax: (0231) 919-3094
E-Mail: bernd.goletz@continentale.de

Die Continentale
Ruhrallee 92
44139 Dortmund
http://www.continentale.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de