Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.01.2010
Werbung

Andreas Schwarz neuer Vorstand der Credit Life International

Credit Life International ernennt bisherigen General Manager Andreas Schwarz zum Vorstand – verstärkte Internationalisierung wichtigste Aufgabe in der neuen Position – besondere Verantwortung für jeden einzelnen Mitarbeiter

Mit Wirkung zum 1. Dezember 2009 rückt Andreas Schwarz in den Vorstand von Credit Life International N.V. auf. In dieser Position soll Schwarz vor allem die Neukundengewinnung und die weitere Internationalisierung des Versicherers forcieren. Darüber hinaus ist er auch für den Bereich Business Operations verantwortlich. Schwarz knüpft in seiner neuen Position nahtlos an seine bisherige Arbeit als General Manager an, durch die die Credit Life bereits erfolgreich in Polen, Ungarn, Tschechien, Slowenien und der Slowakei Fuß fassen konnte. Beginnend mit seiner Tätigkeit als Vorstand wird er sich um den Ausbau der Länder Italien, Spanien und Schweiz kümmern.

Kunden und Mitarbeiter im Fokus

Vor seiner Zeit bei Credit Life verantwortete Schwarz unter anderem das Vertriebsmanagement für Großkunden beim Telekommunikationsanbieter Ericsson. Der studierte Rechtsanwalt will seine langjährige Erfahrung im Sales-Bereich weiterhin vor allem in den Dienst der Kunden stellen: „Wir sollten die Kundenwünsche stets als Grundlage unserer Arbeit sehen und uns kreativ um optimale Lösungen bemühen.“

Dabei sieht sich Schwarz auch seinen Mitarbeitern gegenüber in der Pflicht. „Ob wir erfolgreich agieren, entscheiden vor allem die beteiligten Menschen.“ Der nötige Respekt im Umgang miteinander gehört für Schwarz daher genauso zum beruflichen Alltag wie die Professionalität und die Ausdauer bei der Verfolgung geschäftlicher Ziele.

Über Andreas Schwarz

Andreas Schwarz wurde 1964 geboren und studierte Rechtswissenschaften in Köln. Nach einer kurzen Tätigkeit als Rechtsanwalt ging Schwarz als Leiter der Rechtsabteilung zu Ericsson. Beim Telekommunikationskonzern wurde er später zum Vice President ernannt und stieg bis in das Market Unit Management Team auf. 2006 folgte dann der Wechsel ins Management von Credit Life International N.V. Seit dem 1. Dezember 2009 ist Schwarz dort als Vorstand für Neukundengewinnung, Internationalisierung und den Bereich Business Operations verantwortlich. Schwarz ist verheiratet, hat zwei Töchter und kümmert sich in seiner Freizeit um die Belange eines Bundesliga-Hockeyclubs.



Herr Hans-Willi Knopf
Tel.: +31 (0) 77 321 7000
E-Mail: presse@creditlife.net

Credit Life International N.V.
Noorderpoort 9
5916 PJ Venlo
NL
http://www.creditlife.net

Über Credit Life International N.V.

Credit Life International N.V. ist ein Unternehmen der RheinLand Versicherungsgruppe und Spezialist für Ratenschutzversicherungen, die in Deutschland und im europäischen Umfeld vertrieben werden. Dabei feierte Credit Life im Jahr 2009 ein stolzes Jubiläum: Seit mehr als 30 Jahren bietet das Unternehmen mit Sitz in Venlo Ratenschutzversicherungen an. Derzeit werden etwa 90 Mitarbeiter beschäftigt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de