Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.06.2009
Werbung

Anschlussflug verpasst? ticketsafe erstattet Kosten für Neubuchung und Unterbringung

Mit dem Reiseschutz-Paket für Flugtickets der ERV sind Flugreisende optimal abgesichert.

Laut aktuellem Urteil des Bundesgerichtshofs stehen Fluggästen keine pauschalierten Ausgleichszahlungen nach Verordnung (EG) Nr. 261/2004 zu, wenn der Anschlussflug aufgrund eines verspäteten Zubringerflugs nicht erreicht werden kann.

Immer auf der sicheren Seite sind Fluggäste, die ticketsafe, das Reiseschutz-Paket für Flugtickets der ERV, abgeschlossen haben: Wird der ursprünglich gebuchte Anschlussflug nicht erreicht, weil der Zubringerflug Verspätung hatte, werden die Kosten für neue Anschlussflüge bis zu 1.500 Euro erstattet. Können diese erst am darauffolgenden Tag angetreten werden, werden Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung bis 200 Euro übernommen. Das garantiert der Umsteige-Schutz von ticketsafe. Voraussetzung ist, dass die Mindest-Umsteigezeit von zwei Stunden (am gleichen Flughafen) bzw. vier Stunden (beim Wechsel an einen anderen Flughafen am Umsteigeort) eingehalten wurde.

ticketsafe sichert Flugreisende darüber hinaus in vielen weiteren Situationen umfassend ab. Im Rahmen des Umbuchungs-Schutz werden bei Umbuchung bis 30 Tagen vor Antritt des Fluges die Mehrkosten bis zu insgesamt 200 Euro erstattet – und das ohne Nachweis eines versicherten Ereignisses. Bei Umbuchungen z.B. aufgrund einer unerwarteten schweren Erkrankung oder eines neuen Jobs nach Arbeitslosigkeit, erstattet ticketsafe jederzeit die Umbuchungsgebühren sowie die Mehrkosten der verlegten Flüge.

Außerdem enthält ticketsafe auch einen Airline-Insolvenz-Schutz. Hierüber wird bei einer Airline-Insolvenz der anteilige Ticketpreis für die Flugleistungen, die infolge der Insolvenz ausfallen, erstattet oder es wird ein neuer Rückflug organisiert und finanziert, wenn die Insolvenz während der Reise eintritt.

Optional können Flugreisende den Storno-Schutz dazubuchen. Wenn der Flug beispielsweise wegen eines Unfalls oder betriebsbedingter Kündigung storniert werden muss, werden die vertraglich geschuldeten Stornokosten erstattet.

ticketsafe der ERV kann mit oder ohne Storno-Schutz bereits ab 5 Euro bequem über www.ticketsafe.de gebucht werden.



ERV Pressestelle
Tel.: (0 89) 41 66 – 15 10
Fax: (0 89) 41 66 – 25 10
E-Mail: ok@erv.de

Europäische Reiseversicherung AG
Vogelweidestraße 5
81677 München
http://www.erv.de

Die ERV versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in 26 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV gehört zur ERGO Versicherungsgruppe und damit zur Münchener-Rück-Gruppe, einem der weltweit führenden Risikoträger. Mehr unter www.erv.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de